Peter Rueben

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Peter Rueben ist ein deutscher Fernsehjournalist.

Karriere[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Peter Rueben studierte Pädagogik in Neuss und absolvierte dort nach dem 1. Staatsexamen sein Referendarjahr. Nach dem 2. Staatsexamen war er sechs Jahre lang als Lehrer tätig. Ende der 1970er machte er zusammen mit Marianne Schäfer Videoprojekte und schrieb das Drehbuch für den von ihr 1984 gedrehten Spielfilm Tränen in Florenz.[1] Ab 1985 arbeitete Rueben als freier Hörfunk- und Fernsehjournalist für verschiedene Sender, beispielsweise WDR, ZDF (Aspekte) und SWR.

Seit 1991 ist er als Moderator, Autor und Reporter für den WDR tätig, unter anderem für die Sendungen Aktuelle Stunde, WDR Aktuell und Lokalzeit aus Düsseldorf.[2][3][4] Daneben arbeitet Rueben auch als Referent und Medientrainer für die Medienakademie Ruhr in Essen. Außerdem moderiert er Veranstaltungen[5] und schreibt Sachbücher.

Privates[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Von 1991 bis 2009 war er mit seiner Kollegin Petra Albrecht liiert; ab 2001 waren sie verheiratet.[6][7]

Bücher[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Schlicht verpennt. In: Der Spiegel. Nr. 25, 1985 (online17. Juni 1985).
  2. Archivierte Kopie (Memento des Originals vom 19. März 2011 im Internet Archive) i Info: Der Archivlink wurde automatisch eingesetzt und noch nicht geprüft. Bitte prüfe Original- und Archivlink gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.@1@2Vorlage:Webachiv/IABot/www.fotos-von-duesseldorf.de
  3. http://www.wdr.de/mediathek/html/regional/2011/03/07/lokalzeit-duesseldorf-karneval-fluechtlinge.xml
  4. Archivierte Kopie (Memento des Originals vom 30. April 2012 im Internet Archive) i Info: Der Archivlink wurde automatisch eingesetzt und noch nicht geprüft. Bitte prüfe Original- und Archivlink gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.@1@2Vorlage:Webachiv/IABot/www.rainersche-post.de
  5. Archivierte Kopie (Memento des Originals vom 11. Januar 2016 im Internet Archive) i Info: Der Archivlink wurde automatisch eingesetzt und noch nicht geprüft. Bitte prüfe Original- und Archivlink gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.@1@2Vorlage:Webachiv/IABot/www.duesseldorf-magazin.info
  6. http://www.ahgz.de/regional-und-lokal/tv-moderatoren-ehepaar-im-vito-s,412170875.html
  7. http://www.express.de/duesseldorf/nach-18-jahren-wdr-traumpaar-hat-sich-getrennt,2858,865924.html