Jörg Schieb

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Jörg Schieb (2015)

Jörg Schieb (* 25. November 1964 in Osnabrück) ist ein deutscher Journalist und Autor im Bereich Programmierung, Anwendungssoftware und Digitalisierung.

Seit Mitte der 1980er Jahre schreibt er Bücher und Beiträge in Computerzeitschriften über dieses Themenfeld. Schieb hat über 120 Fachbücher veröffentlicht.[1]

Heute arbeitet er u. a. für die Aktuelle Stunde und bloggt für den WDR.[2] Von 2011 bis 2014 war er im ARD Ratgeber:Internet als Fachmann und Moderator tätig. Während Schieb anfangs Computerthemen vor allem leicht verständlich erklären wollte, kümmert er sich heute vor allem um die gesellschaftlichen Konsequenzen und treibt Debatten aktiv voran.

Leben und Karriere[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Nach Abitur in Mönchengladbach begann Jörg Schieb 1986 eine Ausbildung bei Data Becker. In den 1980er und 1990er Jahren schrieb er überwiegend Fachartikel und Fachbücher, vor allem über Betriebssysteme und Anwendungssoftware, in den 1990er Jahren für Magazine wie Der Spiegel, Stern, test sowie für Zeitungen wie Frankfurter Allgemeine Zeitung, Handelsblatt.

Seit November 1995 ist Schieb fester freier Mitarbeiter der Aktuellen Stunde mit eigener Rubrik „Angeklickt“. Schieb ist ARD-Digitalexperte und berichtet in dieser Eigenschaft auch regelmäßig in Tagesschau (ARD), Tagesthemen oder Nachtmagazin über Digitalthemen und ordnet dort Ereignisse und Entwicklungen kritisch ein. Ebenso in anderen ARD-Sendungen im Fernsehen und diversen Radioprogramm. Auf Phoenix (Fernsehsender) bewertet Schieb regelmäßig Entwicklungen mit politischer und gesellschaftlicher Bedeutung.

Gemeinsam mit Dennis Horn produziert und moderiert Jörg Schieb seit April 2019 den Podcast Cosmotech[3] des Radiosenders COSMO (Radiosender). Hier geht es vor allem um Themen, rund um Veränderungen in der digitalisierten Welt.

Auszeichnungen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • 2016: Journalistenpreis 2016 Informatik in der Kategorie Fernsehen für Quarks & Caspers: 7 Dinge, die Sie wissen sollten!

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. portal.dnb.de – Übersicht bei der Deutschen Nationalbibliothek
  2. wdrblog.de – Jörg Schiebs Blog im Internetportal des WDR
  3. wdr.de – Webseite des Podcast Cosmotech