Phytomediziner

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Als Phytomediziner oder Pflanzenarzt werden Personen bezeichnet, die sich mit Erforschung, Entwicklung und Anwendung von Phytomedizin beschäftigen. Die Deutsche Phytomedizinische Gesellschaft (DPG) ist die deutsche Standesorganisation der Phytomediziner. International sind die Phytomediziner in der International Association for the Plant Protection Sciences zusammengeschlossen.

Otto Appel, der als Nestor des Deutschen Pflanzenschutzdienstes gilt, hat bereits Anfang des 20. Jahrhunderts gefordert, die Ausbildung und Standesorganisation von Pflanzenärzten entsprechend derjenigen der Human- und Veterinärmediziner voranzutreiben. In der nachfolgenden Aufstellung werden besonders bekanntgewordene Phytomediziner aufgeführt.

Bekannte Phytomediziner (Auswahl)[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]