Piasten (Unternehmen)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Piasten GmbH
Logo
Rechtsform GmbH
Gründung 1923
Sitz Forchheim, Deutschland
Leitung Tobias Bachmüller, Joel-Florian Beck, Bastian Fassin, Rolf Schröppel und Bertram Strothmann[1]
Mitarbeiter 395 (2014)[2]
Umsatz rund 100 Mio. EUR [3]
Branche Süßwarenhersteller
Website www.piasten.de

Die Piasten GmbH ist der größte Drageehersteller in Deutschland. Der Unternehmenssitz befindet sich im oberfränkischen Forchheim.[2]

Geschichte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Das Unternehmen Piasten wurde 1923 in Brieg (Brzeg) in Schlesien gegründet. Nach dem Zweiten Weltkrieg leitete Anton Hofmann im oberfränkischen Forchheim einen Neuanfang der Produktion ein. Ab 1948 konnte dort regulär Schokolade produziert werden.[4]

1992 stieg Cadbury Schweppes in das Unternehmen ein. 1998 übernahm Piasten den Vertrieb von Cadbury-Produkten in Deutschland. Anfang 2003 eröffnete Piasten in der Apothekenstraße in Forchheim das Café Piasten mit Pralinenverkauf. Das Café schloss einige Monate später wieder. Ab 2005 war Piasten durch einen Management-Buy-out wieder unabhängig; die Vertriebskooperation mit Cadbury blieb erhalten.[4] Im Herbst 2014 wurde Piasten von Katjes International übernommen.[5][6]

Produkte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Mehr als die Hälfte des Absatzes wird mit Dragees, wie z. B. den bekannten Schokolinsen, Schokolinsen mini oder der Produktrange unter der Marke „Big Ben“ erzielt. Die Produktpalette umfasst neben Dragees auch Bonbons, Pralinen, Tafelschokolade und saisonale Artikel.

  • Piasten Schokolinsen
  • Piasten Big Ben
  • Piasten Jahrmarkt Erdnüsse
  • Piasten Bonbons
  • Piasten Pralinen
  • Piasten Tafelschokolade
  • Piasten Chocolate Treasure
  • Cadbury Wunderbar
  • Cadbury Curly Wurly
  • Doulton Liqueur Chocolates
  • Warner Hudson Brandy Pralinen


In Forchheim betreibt Piasten den Fabrikverkauf Piasten Werksverkauf.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Geschäftsführung der Piasten GmbH – Impressum. Website der Piasten GmbH. Abgerufen am 26. Januar 2017.
  2. a b Jahresabschluss der Piasten GmbH & Co. KG zum Geschäftsjahr vom 01.07.2012 bis zum 30.06.2013 im Bundesanzeiger
  3. Portfolio der Katjes international GmbH & Co. KG Website der Katjes international. Abgerufen am 8. Februar 2017.
  4. a b Piasten im internet, abgerufen am 20. August 2016
  5. Katjes übernimmt Schoko-Produzenten Piasten, Handelsblatt, 30. September 2014
  6. DGAP-News: Katjes International übernimmt Piasten, www.finanzen.net, 30. September 2014