Pirkkala

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Pirkkalan kunta
Wappen Karte
Wappen von Pirkkala Lage von Pirkkala in Finnland
Basisdaten
Staat: Finnland
Landschaft: Pirkanmaa
Verwaltungsgemeinschaft: Tampere
Geographische Lage 61° 27′ N, 23° 38′ O61.4523.633333333333Koordinaten: 61° 27′ N, 23° 38′ O
Fläche: 104,04 km²[1]
davon Landfläche: 81,37 km²
davon Binnengewässerfläche: 22,67 km²
Einwohner: 18.574 (30. Sep. 2014)[2]
Bevölkerungsdichte: 228,3 Ew./km²
Gemeindenummer: 604
Sprache(n): Finnisch
Website: pirkkala.fi

Pirkkala [ˈpirkːɑlɑ] (schwed. Birkala) ist eine Gemeinde in Finnland.

Sie liegt 10 Kilometer südwestlich von Tampere und gehört zur westfinnischen Landschaft Pirkanmaa. Pirkkala hat 18.574 Einwohner (Stand 30. September 2014) und ist 104,04 km² groß, wovon 22,67 km² Wasserflächen sind. Pirkkala ist derzeit die am schnellsten wachsende Kommune in Pirkanmaa.

Die Bevölkerung spricht ausschließlich Finnisch.

Der Flughafen Tampere-Pirkkala, der zweitwichtigste Flughafen Finnlands, befindet sich im Südwesten der Kommune. Von diesem Flughafen bestehen Ryanair-Verbindungen unter anderem nach Frankfurt-Hahn und Bremen. Weitere Fluggesellschaften, die den Flughafen anfliegen, sind Finncomm Airlines, die SAS-Tochtergesellschaft Blue1 sowie Wingo xprs.

In dieser Gegend bildete sich eine Birken-Mutation, deren Blattränder stark eingekerbt sind: die Pirkkala-Birke (Betula Pendula Birkalensis, finnisch: Pirkkalan Koivu).

Wappen[Bearbeiten]

Beschreibung des Wappens: Das von weiß und rot gevierte Wappen ist von einfacher Spaltung und einer Eisenhutteilung.

Söhne und Töchter[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Maanmittauslaitos (finnisches Vermessungsamt): Suomen pinta-alat kunnittain 1. 1. 2010. (PDF; 194 kB)
  2. Väestörekisterikeskus (finnisches Bevölkerungsregister): Bevölkerung der finnischen Gemeinden am 30. September 2014.

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Pirkkala – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien