Placentia (Neufundland und Labrador)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Placentia / Plaisance
Spitzname: Pleasure
Ortsprospekt (2002)
Ortsprospekt (2002)
Lage in Neufundland und Labrador
Placentia / Plaisance (Neufundland und Labrador)
Placentia / Plaisance
Placentia / Plaisance
Staat: KanadaKanada Kanada
Provinz: Neufundland und Labrador
Region: Census Division No. 1
Koordinaten: 47° 15′ N, 53° 58′ WKoordinaten: 47° 15′ N, 53° 58′ W
Höhe: m
Fläche: 58,09 km²
Einwohner: 3496 (Stand: 2016)
Bevölkerungsdichte: 60,2 Einw./km²
Zeitzone: UTC-3:30 (Newfoundland Time), bei Sommerzeit: UTC-2:30
Postleitzahl: A0B 2Y0
Bürgermeister: Bernard Power[1]
Website: www.placentia.ca

Placentia ist eine Gemeinde (Town) auf der zur kanadischen Provinz Neufundland und Labrador gehörenden Insel Neufundland. Der Ort befindet sich im Westen der Halbinsel Avalon an der Placentia Bay.

Placentia hatte beim Zensus 2016 3.496 Einwohner.[2] Fünf Jahre zuvor waren es noch 3.643 Einwohner.[2] Somit ist die Bevölkerungszahl leicht abnehmend.

Neben Placentia zählen zur Gemeinde noch die Orte Argentia Industrial Park, Townside, Freshwater, Dunville und Jerseyside. Es existiert ein kleiner Hafen, der vorwiegend der Fischerei dient. In Argentia befindet sich einer der beiden Fährhäfen auf Neufundland, welche von North Sydney in Nova Scotia aus angesteuert werden.

Der Ort war von 1870 bis 1891 Sitz der Apostolischen Präfektur Placentia.[3]

Siehe auch[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Commons: Placentia – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien
Wikivoyage: Placentia (Newfoundland) – Reiseführer (englisch)

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. http://www.placentia.ca/town-hall/mayor-message.php
  2. a b Placentia, Census 2016. Statistics Canada. Abgerufen am 30. November 2018.
  3. GCatholic - ecclesiastical history