Political Warfare Executive

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Das Political Warfare Executive (PWE) war eine geheime britische Körperschaft während des Zweiten Weltkrieges zur Verbreitung von Propaganda. Offiziell trat es als Political Intelligence Department (PID) auf.

PWE wurde 1941 vom Außenministerium gebildet. Ziel war es, die Moral des Gegners zu beeinträchtigen und jene in den von ihm besetzten Ländern zu stärken.

Struktur[Bearbeiten]

Das PWE wurde von einem Komitee geleitet, bestehend aus

Das Personal bestand aus Mitarbeitern des Ministry of Information, der Propagandateile des Special Operations Executive und des BBC. Sein Hauptquartier lag in Woburn Abbey bei Woburn (Bedfordshire) mit Büros im Bush House der BBC.

Tätigkeit[Bearbeiten]

Die Hauptformen der Propaganda bestanden in Radiosendungen, gedruckten Postkarten, Flugblättern und Publikationen. Dazu gründete PWE geheime Radiosender wie Gustav Siegfried 1, Soldatensender Calais und Kurzwellensender Atlantik. Um seine subversiven Nachrichten zu erstellen, bezog es sich auf Ereignisse in NS-Deutschland und dessen besetzten Gebieten, Geheimdienstinformationen, Kriegsgefangenen-Vernehmungen, Aufklärungsfotos aus Bombenangriffen und dortige Zeitungsmeldungen. Die Quellen wurden etwa benutzt um Listen zerstörter Straßen (und selbst von Privathäusern) in angeblichen „real time“-Reportagen aktueller Bombenangriffe über Radio zu senden.

Nach dem D-Day wurde der größte Teil des Personals in die Psychological Warfare Division (PWD/SHAEF) des SHAEF eingefügt. Bei Kriegsende wurde PWE mit der Umerziehung deutscher Kriegsgefangener beauftragt. Wie die Propaganda selbst in weiße, graue und schwarze unterteilt wurde, klassifizierte PWE auch die Gefangenen. Demnach waren sogenannte „Schwarze“ gefährliche und überzeugte Nazis, „Weiße“ galten als NS-Gegner und „Graue“ als einfache Soldaten.

Literatur[Bearbeiten]

  • Charles Cruickshank: The Fourth Arm. Psychological Warfare 1938–1945. Davis-Poynter, London 1977, ISBN 0-7067-0212-3.
  • David Garnett: The Secret History of PWE. Political Warfare Executive 1939–1945. St Ermins Press, London 2002, ISBN 1-903608-08-2.
  • Ellic Howe: The Black Game. British Subversive Operations Against the Germans During the Second World War. Michael Joseph, London 1982, ISBN 0-7181-1718-2.

Weblinks[Bearbeiten]

  • PWE, Activities around Milton Keynes