Portal:Rugby/Rugby League

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Portal.svg Überblick   Rugby Union   Rugby League   Wikipedia-Crystal clear-advancedsetting.png Mitarbeiten  
Portalrugbyde.svg
Tackle Gedränge Penaltykick
Wettbewerbe für Nationalmannschaften
Weltmeisterschaft
Wird seit 1954 unter derzeit 14 teilnehmenden Männer-Nationalmannschaften ausgetragen. Australien ist amtierender Weltmeister sowie Rekordmeister mit 10 Titeln.
Tri Nations
Von 1999 bis 2006 ausgetragenes Turnier mit den Nationalmannschaften Australiens, Neuseelands und Großbritanniens.
Four Nations
2009 eingeführte Nachfolgeveranstaltung von Tri Nations. Zusätzlich mit einer Mannschaft, die sich qualifizieren muss. Bei den letzten Four Nations war dies Samoa. Amtierender Meister ist Neuseeland.
European Nations Cup
In unregelmäßigen zeitlichen Abständen stattfindende Europameisterschaft. Amtierender Meister ist Wales. Rekordmeister ist England mit 14 Titeln.
Verbände
Weltverband
RLIF logo.png

Die Rugby League International Federation (RLIF) ist der Weltverband für Rugby League. Die Organisation mit Sitz in Sydney hat 45 Mitgliedsverbände.

Kontinentalverband

Nur Europa hat einen Kontinentalverband, die Rugby League European Federation.

Bedeutende nationale Verbände
Australien Australian Rugby League Commission (ARLC)
England Rugby Football League (RFL)
Frankreich Fédération Française de Rugby à XIII (FFR)
Neuseeland New Zealand Rugby League (NZRL)
Wettbewerbe für Vereins- und Auswahlteams
International
Super League
Internationale Profiliga mit Mannschaften aus England und Frankreich. Die Leeds Rhinos sind amtierender Meister sowie Rekordmeister mit 7 Titeln.
National Rugby League
Internationale Profiliga mit Mannschaften aus Australien und Neuseeland. Amtierender Meister sind die Cronulla-Sutherland Sharks. Rekordmeister sind die Brisbane Broncos mit 3 Titeln.
Challenge Cup
Pokalwettbewerb für Mannschaften aus England, Frankreich, Russland, Schottland und Wales. Amtierender Meister sind die Leeds Rhinos. Rekordmeister sind die Wigan Warriors mit 19 Titeln.
World Club Challenge
Weltpokal, der zwischen den Meistern der Super League und der National Rugby League ausgespielt wird. Amtierender Meister sind die South Sydney Rabbitohs.
National
Queensland Cup, New South Wales Cup und Ron Massey Cup
Semiprofessionelle Ligen in Australien
Championship
Liga, die der Super League untergeordnet ist. In ihr spielen zurzeit ausschließlich englische Vereine.
League One
Liga, die der Championship untergeordnet ist. In ihr spielen neben englischen auch französische und walisische Vereine.
Championnat de France Élite
Semiprofessionelle Liga in Frankreich
Personen

Rugby League Hall of FameGolden Boot AwardRLIF Awards

Weitere Personen siehe Kategorien Spieler und Trainer

Bekannte Mannschaften
Vereine und Auswahlmannschaften

Brisbane BroncosLeeds RhinosSt Helens RLFCSydney RoostersWigan Warriors

Nationalmannschaften

AustralienEnglandFrankreichGroßbritannienNeuseeland