Wikipedia Diskussion:WikiProjekt Computerspiel

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Abkürzung: WD:WPCS
WikiProjekt Computerspiel
Diskussion im WikiProjekt Computerspiel
Du bist zum ersten Mal hier? Dann zunächst ein Herzliches Willkommen.

Diese Seite ist die erste Anlaufstelle für Fragen und Anmerkungen aller Art zum Bereich Computerspiele in der Wikipedia. Du hast in einem Artikel einen Fehler gefunden und kannst ihn nicht selbst berichtigen? Du möchtest einen Artikel schreiben und bist nicht sicher, wie Dein Beitrag am besten eingebunden werden kann? ...
Stell Deine Frage hier. Diese Seite wird regelmäßig von erfahrenen Mitarbeitern gelesen, die weiterhelfen können.

Die Diskussion auf dieser Seite ist eher kurzlebig und betrifft hauptsächlich das aktuelle Tagesgeschehen. Daher wird regelmäßig archiviert. Für harte Arbeit wie die Qualitätssicherung gibt es jeweils spezielle Seiten:

Richtlinien: Relevanzkriterien, Richtlinien für Computerspiele-Artikel
Arbeitsseiten: Qualitätssicherung, Eiliges, Kategorien
mehr findest Du auf der Hauptseite des Wikiprojekts


Abschnitte, deren letzter Beitrag länger zurückliegt, werden automatisch archiviert. Prüfe bitte, ob dein Anliegen nicht bereits hier diskutiert wurde. Ältere Diskussionen findest du im Archiv.

Markiere eine beendete Diskussion bitte mit {{Erledigt|1=~~~~}}, damit diese schnell automatisch archiviert werden kann.

Spielablauf und Spielfiguren[Quelltext bearbeiten]

Für mich ist es bedauerlich, wie schwer anhand der Artikel erkennbar ist, auf welche Weise der Spieler das Spiel beeinflusst. Bei den langen Beschreibungen habe ich beim Lesen leider oft das Gefühl, den Wald vor lauter Bäumen nicht zu sehen. Habe ich nur eine einzige Spielfigur zur Verfügung, eine ganze Gruppe oder eine riesige Armee? Wie werden die Einheiten rekrutiert? Haben sie einen einen individuellen Charakter und können sie weiter ausgestattet werden? Erlebt man das Spiel aus der Vogelperspektive oder aus der Perspektive der Hauptfigur? Ist das Spiel an bestimmte Kampagnen gebunden, oder bietet es die Möglichkeit zu immer wieder neu entworfenen Szenarios? Vielleicht könnte man die eine oder andere Frage anhand von Zuornung in eine Kategorie oder anhand einer Angabe in der Infobox lösen. Beste Grüße! --KLa (Diskussion) 13:04, 15. Jul. 2017 (CEST)

Hallo KLa,
eigentlich sollten die von Dir angesprochenen Inhalte zumindest in gebotener Kürze in den Artikeln stehen. Neuautoren beachten das nicht immer. Da solche Inhalte natürlich von Hand eingepflegt werden müssen, würde ich Dich bitten, in Artikeln, in denen Dir dieser Mangel auffällt, einen Baustein zu setzen, zum Beispiel diesen: {{Lückenhaft|Spielprinzip wird nicht erklärt.}} Bitte tue das nur gelegentlich und nicht bei vielen Artikeln auf einmal; aus irgendwelchen Gründen wird das massenhafte Setzen von Bausteinen nicht gern gesehen. Weitere Fragen jederzeit gerne.
Viele Grüße, Grueslayer 13:35, 15. Jul. 2017 (CEST)
Dankeschön, das ist wenigstens eine Ermutigung, ich hatte befürchtet, eine Abfuhr zu bekommen. Ein Bausteinsetzer bin ich allerdings auch nicht, sondern ich werde gegebenenfalls dazu beitragen, DAS SPIEL AUS DER WARTE DES SPIELERS zu erklären. Bei vielen Spielbeschreibungen wird (mir) einfach nicht klar, WAS DER SPIELER EIGENTLICH TUT, vielleicht kann ich das nachtragen. Beste Grüße! --KLa (Diskussion) 08:19, 16. Jul. 2017 (CEST)
Hilfreich wären natürlich auch Beispiele. An welchen Artikeln ist dir das aufgefallen. Ich für meinen Teil versuche, wie Grueslayer schon sagte, die von dir angesprochenen Themen anzugehen. Würde es meist auch lieber "fachlicher" ausdrücken wollen, OMA verlangt aber verständliche Ausdrucksweise. /Pearli (Diskussion) 16:26, 16. Jul. 2017 (CEST)
Gerade entdeckt, dass es die Artikel Wiederspielwert und Langzeitmotivation bereits gibt! Toll! Das sind für den Einzel-Spieler entscheidende Kriterien. Darauf sollte bei der Beschreibung eines jeden Spieles eingegangen werden, vielleicht in einem eigenen Abschnitt "Wiederspielwert". Beste Grüße! --KLa (Diskussion) 16:41, 16. Jul. 2017 (CEST)
Das kann aber nur bei der Rezeption angesprochen werden, also nur das, was die Kritiken über den Wiederspielwert schreiben. Allgemein haben wir zu dem Thema noch Wikipedia:Richtlinien Computerspiele#Spielprinzip, aber es ist halt die Frage, wer die Seite kennt, liest und dann auch noch beachtet ;-) Grüße -- HilberTraum (d, m) 19:21, 16. Jul. 2017 (CEST)
Guter Hinweis, zumal dort auch Wikipedia:Richtlinien Computerspiele#Handlung / Spielfiguren zu finden ist. Die Beschreibung der Handlung und der Spielfiguren ist oft sehr ausführlich, und das ist es vor allem, was ich oben mit dem Gefühl, beim Lesen „den Wald vor lauter Bäumen nicht zu sehen“ gemeint habe.--KLa (Diskussion) 21:00, 16. Jul. 2017 (CEST)
Spielablauf und Spielfiguren betrifft zunächst nur ein bzw wenige Genres. Gleiches für Langzeitmotivation. Größtenteils Rollen- und Strategiespiele bzw auch Adventures. Eine Kat geht gar nicht. Höchstens eine versteckte. Die WP ist auch kein Spieleratgeber, welche Spiele zB die höchste Langzeitmotivation bieten. Ist ja auch immer vom jeweiligen Spieler abhängig. Nicht jeder will oder kann jede Nebenquest erledigen. Eine hohe Langzeitmotivation besagt auch nicht, dass einem das Spiel gefällt. Und irgendwann wird alles langweilig. Es gibt natürlich schon Spiele, die Ausreißer sind und jedesmal anders oder unendlich sind. Man könnte höchstens eine portalinterne Liste machen.
Die Artikel sollten natürlich schon die wesentlichen Aspekte, sowie Gameplay, Perspektive, Kampagnen usw. knapp erklären. Wie gesagt, ist das aber je nach Genre alles sehr unterschiedlich. Perspektiven kann man häufig wechseln. Auch die Gruppenzugehörigkeit ändert sich häufig mitten im Spiel. Eigentlich ist fast jedes Spiel einzigartig. Man kann halt nur hoffen, dass jeder Autor, so gut wie möglich beschreibt. Oder was einem fehlt, selbst dazuschreiben. Und je länger und ausführlicher Artikel sind, desto schwieriger ist es den Wald vor lauter Bäumen zu finden. Dazu gibt es aber die Absätze. --Kungfuman (Diskussion) 13:13, 17. Jul. 2017 (CEST)
Ich habe heute meine Probleme exemplarisch auf der Diskussionsseite von "Die Sims" unter dem Abschnitt Wie spielt man das Spiel? aufgezählt.[1]--KLa (Diskussion) 22:24, 9. Aug. 2017 (CEST)
Die Kritik ist natürlich berechtigt. Lebenssimulationen haben natürlich ein anderes Gameplay. Ich habe mal auf der Disk etwas geschrieben. --Kungfuman (Diskussion) 14:10, 11. Aug. 2017 (CEST)
Ich habe die Sache jetzt mit Hilfe einer Unterseite angegangen: Benutzer:Konrad Lackerbeck/Computerspiele.--KLa (Diskussion) 09:55, 3. Sep. 2017 (CEST)
Schöne Tabelle, aber ich frage mich nach dem Ziel. Wieviele Titel und welche Genres sollen da denn rein, und soll das irgendwie in den Artikelnamensraum? --Kungfuman (Diskussion) 16:47, 6. Sep. 2017 (CEST)
Ich stelle mir das so vor, dass jeder Spiel-Artikel ein derartiges Anhängsel zur Steuerbarkeit bekommt. Man kann dann sofort erkennen, was man in einem Spiel als Spieler eigentlich tun kann. Beste Grüße!--KLa (Diskussion) 14:34, 8. Sep. 2017 (CEST)
Jeder Artikel? Wir haben ca 2500 Artikel. Wer soll denn das machen? Jeder Artikel sollte doch idR eine ausreichende Beschreiung haben. Was meinst du mit Anhängsel? In Infobox oder gar Kat? Ich glaube, es reicht, falls jemand Lücken findet, diese zu stopfen. --Kungfuman (Diskussion) 14:16, 13. Sep. 2017 (CEST)

Spiele werden hier nicht (zwingend) aus der Warte der Spieler beschrieben,sondern so, wie sie in den verfügbaren Quellen beschrieben werden. 2004 ist vorbei.--the artist formerly known as 141.84.69.20 14:56, 19. Sep. 2017 (CEST)

Insbesondere stellt Wikipedia keine eigenen Untersuchungen an oder geht selber Fragen nach!--the artist formerly known as 141.84.69.20 14:58, 19. Sep. 2017 (CEST)

Vielleicht war "aus der Warte des Spielers" anders gemeint, nämlich die Möglichkeiten des Spielecharacters/Gameplay. Also objektive Fakten wie Perspektive usw kann und sollte man schon nennen, oder auch unverständliche Sätze verbessern. Bei der Langzeitmotivation könnte man höchstens, die angegebene, durchschnittliche Spielzeit für Einzelspieler nennen. Aber, wie gesagt, einen Riesenrundumschlag für alle Artikel scheitert schon am Personalmangel. --Kungfuman (Diskussion) 13:13, 21. Sep. 2017 (CEST)

Vorbereitung eines Reviews[Quelltext bearbeiten]

Was würdet ihr noch an der Portalseite verändern? VG Chewbacca2205 (D) 19:57, 26. Jul. 2017 (CEST)

Ich persönlich finde die drei Bilder bei "Entwickler..." overdone und darüber hinaus nichtssagend. Für den Leser hätten Bilder bei "Spielegattungen" einen Wert. Könnte man unter den Abschnitt "Spielegattungen" vielleicht drei kleine Bilder mit verschiedenen Spieltypen und dem Spieltyp als Unterschrift setzen? Z.B. Shooter, Strategiespiel und Textadventure Jump'n'Run, die unterscheiden sich ja optisch ziemlich und dürften für OMA mehr bringen als Bilder von Häusern.
Das Portal ist (berechtigterweise) sehr auf Technik und Spiele fixiert. Man könnte dem Ganzen noch ein Gesicht geben, indem man zusätzlich zum "Artikel des Monats" noch eine "Biografie des Monats" dazustellt - Spieledesigner, Produzenten, warum nicht auch E-Sportler. Auch über eine Zweiteilung "Gerät/Firma/... des Monats" und "Spiel der Woche" könnte man mal nachdenken.
Viele Grüße, Grueslayer 20:45, 26. Jul. 2017 (CEST)
Ich habe Screenshots und einen Abschnitt für Biografien ergänzt. Die Beschriftung wird sichtbar, wenn man mit der Maus über sie fährt. VG Chewbacca2205 (D) 21:45, 29. Jul. 2017 (CEST)
Seltsam, dass es überhaupt keine Meinungen im review gibt, nicht mal negative. Wir haben auch immer noch zuwenige Infos. Immerhin jetzt Bilder und 3 knappe AdM Boxen. Im Breitbild ist es nur gut 1 Seite. IMHO sollte es ca 50-100% mehr sein. Ich plädiere immer noch für die Auflistung wichtiger/bekannter Spiele. Oder notfalls (aller) Haupt-Genres o.ä. Oder zB noch ein paar Bilder von Plattformen. ZB ein C64 samt Screenshots, womit fast jeder was anfangen kann. Oder irgendwas mit Jahrzehnten 70, 80, 90er + später. Ggf sogar eine kleine Tabelle. Viele vergleichbare Portale, die informativ sind, sind allerdings auch nicht wesentlich besser und würden wahrscheinlich keine Auszeichnung mehr bekommen. --Kungfuman (Diskussion) 14:05, 18. Aug. 2017 (CEST)
Ich habe ein Bild vom C64 ergänzt. Magst du eine Liste entwerfen? --Chewbacca2205 (D) 23:10, 19. Aug. 2017 (CEST)
Das Bild ist IMHO etwas zu klein und ich dachte, es sollte an anderer Stelle und möglichst mit Screenshot. Vielleicht auch noch eine Konsole. Bezüglich Listen usw hatte ich ja schon Vorschläge gemacht. Zb die Meilensteine wie vorher oder (ähnlich wie auf Diskussion:Zeittafel_der_Computerspiele, mein Vorschlag seit 2007). Da hätte man nicht nur die bekannten Spiele, sondern auch die Genres erwähnt. Könnte und sollte man vielleicht noch anders gestalten. Vielleicht mit 4 Zeilen, damit noch je ein aktuellerer Vertreter hinzukommt. Zunächst sollten aber noch 1 oder 2 Leute dafür sein. Ein anderes Problem wäre die Gestaltung. Eine lange Tabelle wäre schlecht für schmale oder mobile Displays. Bleibt eigentlich nur Fließtext. Vielleicht etwas eingerückt unter den Genretiteln. Oder ein Absatz zu den Genres. Aber man bräuchte einen weiteren Absatz, damit die Spalten ausgeglichen sind. Die Plattformen sind mir auch viel zu knapp. Das ist wichtig und könnte man auflockern, vielleicht sogar ein paar Konsolen, teils mit Bild nennen. Theoretisch könnte man alles komplett neumachen. Das Portal besteht eigentlich aus wenig sagenden Sätzen und unten rechts nur Auflistungen. Vielleicht die Ausgezeichneten Artikel untereinander, ggf mehrere Spalten oder duch Bilder auflockern. Was auch noch fehlt wären zB Medien - einerseits Zeitschriften, andererseits die physikalischen Datenträger. Außerdem Links zu den Fachbegriffen. Vielleicht noch etwas zu Emulatoren, Musik oder gar Lizenzen. Hauptsache mehr Inhalt und möglichst alle Themen abdecken. --Kungfuman (Diskussion) 16:55, 23. Aug. 2017 (CEST)

Nixdorf PC 8810/25 PC02 von ca. 1986 abzugeben[Quelltext bearbeiten]

Nixdorf 8810/25

Hallo Leute, ich habe einen Nixdorf PC 8810/25 PC02 von ca. 1986 in gute Hände oder an Sammler abzugeben. Der Rechner läuft, zeigt aber einen Festplattenfehler an, ich vermute mal, weil er die letzten 20 Jahre nicht mehr benutzt wurde. Dazu gibt es noch ein paar Floppies mit NIXDORF-Software. Standort: 25469 Halstenbek bei Hamburg. Bei Interesse, gerne eine PN an mich. Preisvorstellung: kostenlos an aktive Wikipedianer ansonsten VB. --Bullenwächter (Diskussion) 12:01, 30. Jul. 2017 (CEST)

Internationale Tagung des Computerspielemuseums Berlin am 14. und 15. September 2017 im Roten Rathaus Berlin[Quelltext bearbeiten]

Wer wusste bereits das es seit gut zwei Jahrzehnten in Berlin ein Museum rund um Computerspiele gibt?

Gut, unter den Wikipedianer*innen dieses WikiProjekts rund um Computerspiele vermutlich einige. Ich erst seit kurzem und kann es empfehlen.

Hat denn schon jemand vor zur Tagung zu fahren? --Mr N (Diskussion) 12:55, 8. Sep. 2017 (CEST)