Departamento Presidente Hayes

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
(Weitergeleitet von Presidente Hayes)
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Departamento Presidente Hayes
BolivienArgentinienUruguayBrasilienAlto ParaguayBoquerónPresidente HayesConcepciónAmambaySan PedroCanindeyúCordilleraAsunciónCentralÑeembucúMisionesCaaguazúGuairáAlto ParanáParaguaríCaazapáItapúaLage
Über dieses Bild
Symbole
Flagge
Flagge
Wappen
Wappen
Basisdaten
Staat Paraguay
Hauptstadt Villa Hayes
Fläche 72.907 km²
Einwohner 121.100 (Schätzung von 2017)
Dichte 1,7 Einwohner pro km²
ISO 3166-2 PY-15
Lastkahn auf dem Río Paraguay vor Villa Hayes
Lastkahn auf dem Río Paraguay vor Villa Hayes

Koordinaten: 25° 6′ S, 57° 32′ W

Presidente Hayes ist ein Departamento in Paraguay. Es ist flächenmäßig der drittgrößte von insgesamt 17 Verwaltungsbezirken. Das Departamento ist benannt nach dem 19. US-amerikanischen Präsidenten Rutherford B. Hayes (Präsident von 1877-1881). Nach dem Tripel-Allianz-Krieg schlichtete Hayes einen Grenzstreit mit Argentinien und urteilte zugunsten Paraguays.

Der Hauptwirtschaftszweig ist die Viehzucht. Es werden aber auch Süßkartoffeln, Sorghum, Zuckerrohr, Baumwolle, Maniok, Mais und Kreuzblättrige Wolfsmilch angebaut. In Villa Hayes gibt es eine Bootswerft, die Barkassen herstellt.[1]

Distrikte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Rinderfarm in Distrikt Presidente Hayes

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. XV departamento: Presidente Hayes abc.com.py, 11. Oktober 2016, abgerufen am 4. November 2018.