Provinz Jaén (Cajamarca)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Jaén
Lage
Basisdaten
Staat Peru
Region Cajamarca
Sitz Jaén
Fläche 5.232,6 km²
Einwohner 211.631 (2002)
Dichte 40 Einwohner pro km²
ISO 3166-2 PE-CAJ
Webauftritt www.munijaen.gob.pe (spanisch)
Politik
Bürgermeister José Francisco Delgado Rivera
(2019–2022)

Koordinaten: 5° 43′ S, 78° 49′ W

Jaén ist eine Provinz im Norden der Region Cajamarca in Peru.

Hauptstadt[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Provinzhauptstadt ist die Stadt Jaén.

Grenzen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die Provinz Jaén grenzt im Osten an die Region Amazonas, im Süden an die Provinz Cutervo, im Westen an die Region Lambayeque und die Region Piura und im Norden an die Provinz San Ignacio und an Ecuador.

Handel[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Jaén ist Umschlagplatz von Kaffee und Reis, welcher in der Gegend produziert wird.

Klima[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Jaén liegt nahe dem Fluss Marañón in tropisch-heißem Klima.

Jaén, Peru

Distrikte der Provinz Jaén[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]