Pyro (Rapper)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Chartplatzierungen
Erklärung der Daten
Alben[1]
Schatteboxe
  CH 89 23.12.2012 (1 Wo.)
Rohkost
  CH 66 08.10.2017 (1 Wo.)

Pyro, mit richtigem Namen Daniel Kern, ist ein Schweizer Rapper.

Karriere[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Pyro veröffentlichte 2008 sein Debütalbum Hoffnigsfungge und 2012 das Album Schatteboxe. 2013 nahm er an 1 City 1 Song teil. 2015 veröffentlichte er mit Crosby Bolani die in Kapstädter Townships aufgenommene EP The World is my Hood. 2017 veröffentlichte er mit Collie Herb einen Benefiz-Rap für Be Aware And Share.[2] Für Rapmusiker unüblich nimmt er auch an Punk-, Jazz- und Klassik-Projekten teil.[3] Zwei seiner Alben konnten sich in der Schweizer Hitparade platzieren.[4]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Chartdiskografie Schweiz
  2. Joel Ribary: New Tunes aus dem Hug Life-Camp. In: Reggaenews.ch, 15. Dezember 2017.
  3. Udo Theiss: Pyro: Grenzen sprengende Wortgewalt. In: TagesWoche, 18. August 2014.
  4. Abfrage von "Pyro". In: hitparade.ch. Abgerufen am 17. Dezember 2017.