R. Praggnanandhaa

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
TataSteelChess2017-79.jpg
R. Praggnanandhaa, Wijk aan Zee 2017
Verband IndienIndien Indien
Geboren 10. August 2005
Chennai, Indien
Titel Internationaler Meister (2016)
Aktuelle Elo‑Zahl 2529 (Juli 2018)
Beste Elo‑Zahl 2529 (seit Mai 2018)
Karteikarte bei der FIDE (englisch)

R. Praggnanandhaa (Rameshbabu Praggnanandhaa; geboren am 10. August 2005 in Chennai) ist ein indischer Schachspieler, der den Titel eines Internationalen Meisters trägt.

Erfolge[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Praggnanandhaa gewann die Jugendweltmeisterschaften 2013 in der Altersklasse U8 (mit 11 Punkten aus 11 Partien) und 2015 in der Altersklasse U10.[1] Seine Schwester ist die zweimalige Jugendschachweltmeisterin R. Vaishali.

Im Jahr 2016 wurde Praggnanandhaa als jüngstem Spieler in der Geschichte des Schachsports der Titel eines Internationalen Meisters verliehen. Bei seiner dritten Norm war er 10 Jahre, 10 Monate und 19 Tage alt.[2] Die Normen für seinen Titel erfüllte er beim 30. Internationalen Schachfestival in Cannes im Februar 2016, beim B-Turnier des Aeroflot Opens in Moskau im März 2016, bei dem er unter anderem gegen die Großmeister Lewon Babujian und Borys Chartschenko gewann, sowie beim 9. Internationalen KIIT-Schachfestival in Bhubaneswar im Mai 2016.[3] Im Juni 2018 erzielte er beim Gredine Open in Italien seine dritte Großmeisternorm, so dass er die Voraussetzungen erfüllt, den Titel zu beantragen. Praggnanandhaa wäre damit bis dato der zweitjüngste Großmeister hinter Sergei Karjakin.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: R. Praggnanandhaa – Sammlung von Bildern

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. http://indianexpress.com/article/sports/sport-others/im-praggnanandhaa-worlds-youngest-ever-chess-international-master-2828111/
  2. https://en.chessbase.com/post/praggnanandhaa-youngest-chess-im-in-history%7Ctitle=Praggnanandhaa – youngest chess IM in history!
  3. IM-Antrag (englisch)