Rabat-Salé-Kénitra

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Rabat-Salé-Kénitra
Vereinigtes Königreich (Gibraltar) - von Spanien beanspruchtSpanienSpanien (Ceuta) - von Marokko beanspruchtSpanien (Kanarische Inseln)Spanien (Peñón de Vélez de la Gomera) - von Marokko beanspruchtSpanien (Peñón de Alhucemas) - von Marokko beanspruchtSpanien (Melilla) - von Marokko beanspruchtSpanien (Islas Chafarinas) - von Marokko beanspruchtMauretanienMaliAlgerienOrientalTanger-TétouanGharb-Chrarda-Béni HsenCasblancaDoukala-AbdaTadla-AzilalFès-BoulemaneRabat-Salé-Zemmour-ZaerChaouia-OuardighaMarrakesch-Tensift-El HaouzSouss-Massa-DraâTaza-Al Hoceïma-TaounateMeknès-TafilaletGuelmim-Es SemaraGuelmim-Es Semara (de-facto Marokko, Teil der umstrittenen Westsahara)de-facto unter Kontrolle der POLISARIO (wird von Marokko als Teil von Guelmim-Es Semara beansprucht)Laayoune-Boujdour-Sakia El HamraLaayoune-Boujdour-Sakia El Hamra (de-facto Marokko, Teil der umstrittenen Westsahara)de-facto unter Kontrolle der POLISARIO (wird von Marokko als Teil von Laayoune-Boujdour-Sakia El Hamra beansprucht)Oued ed Dahab-Lagouira (de-facto Marokko, Teil der umstrittenen Westsahara)de-facto unter Kontrolle der POLISARIO (wird von Marokko als Teil von Oued ed Dahab-Lagouira beansprucht)Lage
Über dieses Bild
Basisdaten
Staat Marokko
Hauptstadt Rabat
Fläche 17.690 km²
Einwohner 4.580.866 (2014[1][2])
Dichte 259 Einwohner pro km²

Die Region Rabat-Salé-Kénitra (arabisch الرباط - سلا - القنيطرة) ist eine der – nach einer Verwaltungsreform im Jahr 2015 neuentstandenen – 12 Regionen Marokkos und erstreckt sich im Nordwesten des Königreichs. Der Name der Region leitet sich ab von den drei großen Städten Rabat, Salé und Kenitra. Die Hauptstadt der Region ist die Stadt Rabat.

Bevölkerung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

In der gesamten Region Rabat-Salé-Kénitra leben etwa 4,580 Millionen Menschen arabischer und berberischer Abstammung auf einer Fläche von rund 17.500 km². Ca. 1,382 Millionen Menschen leben in ländlichen Gebieten (communes rurales), ca. 3,198 Millionen Personen leben in Städten (municipalités).

Provinzen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die Region besteht aus folgenden Präfekturen und Provinzen, deren Hauptstädte denselben Namen haben:

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Rabat-Salé-Kénitra – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Statistik Rabat-Salé-Kénitra
  2. Bevölkerungsstatistik Marokko