Rachelle Boone-Smith

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Rachelle Boone-Smith (geb. Boone; * 30. Juni 1981 in Norfolk, Virginia) ist eine ehemalige US-amerikanische Sprinterin.

2005 wurde sie über 200 m US-Vizemeisterin und gewann bei den Leichtathletik-Weltmeisterschaften in Helsinki die Silbermedaille.

2006 errang sie über dieselbe Distanz den nationalen Titel.

Persönliche Bestzeiten[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]