Radhi Jaïdi

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Radhi Jaïdi
RadhiJaidi cropped.jpg
Radhi Jaïdi
Personalia
Name Radhi Ben Abdelmajid Jaïdi
Geburtstag 30. August 1975
Geburtsort TunisTunesien
Größe 192 cm
Position Innenverteidiger
Herren
Jahre Station Spiele (Tore)1
1993–2004 Espérance Tunis 288 (20)
2004–2006 Bolton Wanderers 43 0(8)
2006–2009 Birmingham City 86 0(6)
2009–2012 FC Southampton 58 0(4)
Nationalmannschaft
Jahre Auswahl Spiele (Tore)2
1996–2009 Tunesien 105 0(6)
1 Angegeben sind nur Liga-Spiele.
Stand: 1. März 2014

2 Stand: 1. März 2014

Radhi Ben Abdelmajid Jaïdi (* 30. August 1975 in Tunis) ist ein ehemaliger tunesischer Fußballspieler (Verteidiger).

Verein[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Jaïdi wechselte im Juli 2004 von Espérance Tunis, ein Verein, welcher in der letzten Saison die tunesische Meisterschaft gewann, nach England. Er schaffte mit Birmingham City gleich zweimal den Aufstieg in die Premier League: 2007 und 2009 und war dabei auch noch Stammspieler. Im Sommer 2009 entschied er sich aber gegen eine Rückkehr auf die große Fußballbühne Premier League. Stattdessen unterschrieb er für zwei Jahre beim drittklassigen FC Southampton. Mit seiner neuen Mannschaft erreichte er in der Saison 2010/11 den Aufstieg in die zweitklassige Football League Championship.

Nationalmannschaft[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Er gewann schon mit der tunesischen Fußballnationalmannschaft die Fußball-Afrikameisterschaft 2004. Dazu vertrat er sein Land bei der Fußball-Weltmeisterschaft 2002 und 2006. Dabei bestritt er jeweils alle Spiele.

Erfolge[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Aufstieg in die Premier League 2007 mit Birmingham City

Aufstieg in die Premier League 2009 mit Birmingham City

Aufstieg in die Championship 2011 mit dem FC Southampton

Afrikameister 2004 mit Tunesien

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]