Radon (Orne)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Radon
Radon (Frankreich)
Radon
Gemeinde Écouves
Region Normandie
Département Orne
Arrondissement Alençon
Koordinaten 48° 30′ N, 0° 6′ WKoordinaten: 48° 30′ N, 0° 6′ W
Postleitzahl 61250
Ehemaliger INSEE-Code 61341
Eingemeindung 1. Januar 2016
Status Commune déléguée

Radon ist eine Commune déléguée in der französischen Gemeinde Écouves mit 1.038 Einwohnern (Stand 1. Januar 2016) im Département Orne in der Region Normandie. Die Einwohner werden Radonnais genannt.

Die Gemeinde Radon wurde am 1. Januar 2016 mit Forges und Vingt-Hanaps zur Commune nouvelle Écouves zusammengeschlossen. Sie hat seither den Status einer Commune déléguée.

Geografie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Radon liegt etwa acht Kilometer nördlich von Alençon.

Bevölkerungsentwicklung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Jahr 1962 1968 1975 1982 1990 1999 2006 2013
Einwohner 440 436 560 861 880 992 1.013 1.079
Quelle: Cassini und INSEE

Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Kirche Saint-Martin aus dem 17. Jahrhundert
  • Schloss Avoise aus dem 19. Jahrhundert

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Radon (Orne) – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien