Raiffeisenbank Parsberg-Velburg

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Logo der Genossenschaftsbanken  Raiffeisenbank Parsberg-Velburg eG
Raiffeisenbank Parsberg.jpg
Staat DeutschlandDeutschland Deutschland
Sitz Marktstraße 3
92331 Parsberg
Rechtsform Eingetragene Genossenschaft
Bankleitzahl 750 690 94[1]
BIC GENO DEF1 PAR[1]
Gründung 18. Dezember 1892
Auflösung 2019
Verband Genossenschaftsverband Bayern
Website www.raiba-parsberg-velburg.de
Leitung
Vorstand Martin Reindl
Roland Pirzer
Aufsichtsrat Roland Lehner (Vors.)
Liste der Genossenschaftsbanken in Deutschland

Die Raiffeisenbank Parsberg-Velburg eG mit Sitz in Parsberg war eine Genossenschaftsbank in Deutschland. Ihr Geschäftsgebiet erstreckte sich von Parsberg über Lupburg und Hohenfels nach Seubersdorf in der Oberpfalz und Velburg.

Im Jahre 2019 wurde die Bank mit der Raiffeisenbank Hemau-Kallmünz eG verschmolzen. Die fusionierte Bank firmiert als Raiffeisenbank im Oberpfälzer Jura eG.[2]

Geschichte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Den Grundstein für die Raiffeisenbank Parsberg-Velburg eG wurde am 18. Dezember 1892 in Willenhofen durch 45 Mitglieder mit der Gründung des Herrenrieder-Willenhofener-Darlehenskassenvereins.

Ebenso wie in Willenhofen wurden weitere Spar- und Darlehenskassen gegründet:

Es fanden folgende Fusionen statt:

Finanzpartner[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die Raiffeisenbank Parsberg-Velburg eG arbeitete im Verbund mit der Bausparkasse Schwäbisch Hall, der Union Investment, der R+V Versicherung, der Allianz Versicherung und EasyCredit zusammen.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. a b Stammdaten des Kreditinstitutes bei der Deutschen Bundesbank
  2. Bekanntmachung des Amtsgerichts Nürnberg GnR 342 am 23. Oktober 2019

Koordinaten: 49° 9′ 35,8″ N, 11° 43′ 9,2″ O