Raiffeisenbank am Rothsee

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Logo der Genossenschaftsbanken  Raiffeisenbank am Rothsee eG
Staat DeutschlandDeutschland Deutschland
Sitz Juristischer Sitz: Allersberg
Verwaltungssitz: Hilpoltstein
Rechtsform eingetragene Genossenschaft
Bankleitzahl 764 614 85[1]
BIC GENO DEF1 HPN[1]
Gründung 28. Oktober 1911
Verband Genossenschaftsverband Bayern e.V.
Website www.rb-am-rothsee.de
Geschäftsdaten 2015[2]
Bilanzsumme 268 Mio. €
Einlagen 213 Mio. €
Kundenkredite 123 Mio. €
Mitarbeiter 64
Geschäftsstellen 4
Mitglieder 5.480
Leitung
Vorstand Georg Peter (Vors.)
Udo Wehrmann
Aufsichtsrat Leonhard Bauer (Vors.)
Liste der Genossenschaftsbanken in Deutschland

Die Raiffeisenbank am Rothsee eG ist eine eingetragene Genossenschaftsbank und ein Kreditinstitut in Bayern. Ihr Geschäftsgebiet liegt in der Mitte des Landkreises Roth. Der juristische Sitz befindet sich in Allersberg, der Verwaltungssitz in Hilpoltstein.

Folgenden Verbänden gehört sie an: dem Bundesverband der Deutschen Volksbanken und Raiffeisenbanken, dem Genossenschaftsverband Bayern e.V. sowie der Sicherungseinrichtung des Bundesverbandes der Deutschen Volksbanken und Raiffeisenbanken zur Einlagensicherung der Kundeneinlagen.

Geschichte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Am 28. Oktober 1911 fand die Gründung des Spar- und Darlehenskassenvereins Hilpoltstein statt. Im Laufe der Jahre kamen mehrere Genossenschaften hinzu. Die letzte Fusion fand im Jahre 2008 mit der Raiffeisenbank Allersberg eG statt.

Geschäftsstellen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die Raiffeisenbank am Rothsee eG hat 4 Geschäftsstellen. Dies sind die beiden Betreuungs- und Beratungszentren Hilpoltstein und Allersberg sowie die Geschäftsstellen Heideck und Meckenhausen.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. a b Stammdaten des Kreditinstitutes bei der Deutschen Bundesbank
  2. Unternehmenszahlen 2015

Koordinaten: 49° 11′ 14″ N, 11° 11′ 33″ O