Rajon Homel

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Rajon Homel, Karte

Der Rajon Homel (weißrussisch Гомельскі раён; russisch Гомельский район) ist eine Verwaltungseinheit in der Homelskaja Woblasz in Weißrussland mit dem administrativen Zentrum in der Stadt Homel. Der Rajon hat eine Fläche von 2.000 km² und umfasst 186 Ortschaften.

Geographie[Bearbeiten]

Der Rajon Homel liegt im Südosten Weißrusslands. Die Nachbarrajone sind im Osten Buda-Kaschaljowa, im Nordosten Wetka, im Osten Dobrusch, im Südwesten Lojeu und im Westen Retschyza.

Die größten Flüsse sind Sosch mit den Nebenflüssen Ipuz, Wuz, Zjarucha und Usa.

Weblinks[Bearbeiten]