Grasblättriger Hahnenfuß

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
(Weitergeleitet von Ranunculus gramineus)
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Grasblättriger Hahnenfuß
Ranunculus gramineus3.jpg

Grasblättriger Hahnenfuß (Ranunculus gramineus)

Systematik
Ordnung: Hahnenfußartige (Ranunculales)
Familie: Hahnenfußgewächse (Ranunculaceae)
Unterfamilie: Ranunculoideae
Tribus: Ranunculeae
Gattung: Hahnenfuß (Ranunculus)
Art: Grasblättriger Hahnenfuß
Wissenschaftlicher Name
Ranunculus gramineus
L.

Der Grasblättrige Hahnenfuß (Ranunculus gramineus) ist eine Pflanzenart aus der Gattung Hahnenfuß (Ranunculus).[1]

Merkmale[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Der Grasblättrige Hahnenfuß ist eine ausdauernde, krautige Pflanze, die meist Wuchshöhen von 10 bis 25, selten von 5 bis 30 Zentimeter erreicht. Die Pflanze bildet ein Rhizom. Der Stängel ist markerfüllt. Die grundständigen Blätter sind grasartig, lineal-lanzettlich und graugrün. Die Blüten haben einen Durchmesser von 1,5 bis 2, selten bis 3 Zentimeter und sind gelb. Sie besitzen je 5 Kron- und Kelchblätter.[1]

Die Blütezeit reicht von April bis Juni, selten bis Juli.[1]

Die Art ist diploid und hat die Chromosomenzahl 2n = 16[2].

Vorkommen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die Art kommt in Marokko, Algerien, Tunesien, Spanien, Portugal, Süd-Frankreich, Italien und der Schweiz vor. Sie wächst in Trockenrasen des Hügellandes und der unteren Bergstufe.[1]

Nutzung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Der Grasblättrige Hahnenfuß wird selten als Zierpflanze für Steingärten und Heidegärten genutzt. Die Art ist mindestens seit 1594 in Kultur.[1]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. a b c d e Eckehart J. Jäger, Friedrich Ebel, Peter Hanelt, Gerd K. Müller (Hrsg.): Rothmaler Exkursionsflora von Deutschland. Band 5: Krautige Zier- und Nutzpflanzen. Spektrum Akademischer Verlag, Berlin Heidelberg 2008, ISBN 978-3-8274-0918-8, S. 147.
  2. Jaakko Jalas, Juha Suominen: Atlas florae europaeae. Band 8 (Nymphaeaceae to Ranunculaceae). Seite 205, Helsinki 1989. ISBN 951-9108-07-6

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Grasblättriger Hahnenfuß (Ranunculus gramineus) – Album mit Bildern, Videos und Audiodateien