Ravenswood (Fernsehserie)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Seriendaten
Originaltitel Ravenswood
Ravenswood logo.png
Produktionsland Vereinigte Staaten
Originalsprache Englisch
Jahr(e) 2013–2014
Produktions-
unternehmen
Warner Horizon Television,
Alloy Entertainment,
Long Lake Productions
Russian Hill Productions,
Previews Productions
Ravenswood Productions
Episoden 10 in 1 Staffel
Genre Drama, Mystery
Erstausstrahlung 22. Oktober 2013 (USA) auf ABC Family
Besetzung

Ravenswood ist eine US-amerikanische Mysteryserie und ein Ableger der Serie Pretty Little Liars. Die Serie wurde zwischen dem 22. Oktober 2013 und dem 4. Februar 2014 erstmals auf ABC Family ausgestrahlt.[1][2] Kurz nach dem Ende der Ausstrahlung wurde die Serie nach einer Staffel und zehn Episoden eingestellt.[3]

Handlung[Bearbeiten]

Die Serie handelt von fünf Jugendlichen in der fiktiven Stadt Ravenswood, Pennsylvania. Durch einen tödlichen Fluch, der ihre Stadt für Generationen geplagt hat, verflechten sich ihre Leben. Sie müssen in der dunklen Vergangenheit der Stadt graben, um den geheimnisvollen Fluch zu lösen.[4]

Caleb Rivers, der eigentlich in Rosewood, Pennsylvania lebt, bleibt auf den Wunsch seiner Freundin Hanna Marin (Ashley Benson, Pretty Little Liars) in der angeblich verfluchten Nachbarstadt Ravenswood, um einem Mädchen, das er in einer Nacht in einem Bus auf dem Weg nach Ravenswood traf, bei ihrer Suche nach ihrem einzigen Onkel zu helfen. Ihr Name ist Miranda Collins. Caleb und sie haben ein paar Gemeinsamkeiten: Beide lebten in Pflegefamilien und beide wurden von ihnen gehasst und es wurde sich nicht um sie gekümmert. Im Bus haben sich beide schnell angefreundet. In der gleichen Nacht fanden beide noch zwei Grabsteine, auf denen sie selbst abgebildet sind, zusammen mit ihren Namen und angeblichen Todestagen.

Als sie dann schließlich Raymond Collins, Mirandas Onkel finden, wirkt er sehr kalt und herzlos. Es interessiert ihn kaum, dass seine Nichte ihn finden wollte. Carla Grunwald, die Assistentin von Mister Collins lässt Miranda und Caleb dennoch ins Haus und sie bietet beiden an, für eine Nacht zu bleiben. Sie überlegen es sich und Caleb willigt ein. Da er diese Nacht da bleiben möchte, kann Miranda ihn nicht allein lassen.

Mister Collins ist ein Leichenbeschauer. Während er seine Arbeit unten im Keller ausführt, ist Miranda in dem alten Zimmer ihrer leiblichen Mutter und liest sich Bücher durch. Dort hört sie ein paar Geräusche und als sie in den Spiegel gegenüber guckt, sieht sie eine Mädchen-Monstergestalt aus dem Vorhang herausgucken. Sie kreischt los und Caleb rennt herein. Beide entdecken einen feuchten Fleck an der Stelle, wo dieses Wesen stand. Caleb meint, es sei bestimmt nur ein Missverständnis und dieser Fleck sei eine undichte Stelle. Als sie aus dem Fenster hinausschauen, sehen sie zwei Jugendliche mit deren Mutter an einem Grabstein. Olivia und Luke Matheson stehen neben ihrer verzweifelten Mutter Rochelle, die mit einem Schwamm versucht, den Grabstein ihres toten Ehemannes und gleichzeitig auch dem Bürgermeisters zu putzen. Die halbe Stadt behauptet, sie habe ihn ermordet doch sie selbst meint, sie habe nichts damit zu tun. Miranda Collins stirbt in der Folge Death and the Maiden.

Besetzung[Bearbeiten]

Hauptdarsteller[Bearbeiten]

Rolle Schauspieler
Caleb Rivers Tyler Blackburn
Miranda Collins Nicole Anderson
Raymond Collins Steven Cabral
Luke Matheson Brett Dier
Olivia Matheson Merritt Patterson
Remy Beaumont Britne Oldford

Wiederkehrende[Bearbeiten]

Episodenliste[Bearbeiten]

Nr. Deutsch­sprachiger Titel Original­titel Erstaus­strahlung USA Deutsch­sprachige Erstaus­strahlung (—)
1 Pilot 22. Okt. 2013
2 Death and the Maiden 29. Okt. 2013
3 Believe 25. Nov. 2013
4 The Devil Has a Face 12. Nov. 2013
5 Scared to Death 19. Nov. 2013
6 Revival 7. Jan. 2014
7 Home is Where the Heart Is – Seriously Check the Floorboards 14. Jan. 2014
8 I’ll Sleep When I’m Dead 21. Jan. 2014
9 Along Came a Spider 28. Jan. 2014
10 My Haunted Heart 4. Feb. 2014

Weblinks[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. „Ravenswood“ to Premiere on ABC Family on October 22
  2. „Shows A–Z – ravenswood on abc family“
  3. Bernd Michael Krannich: Ravenswood: Pretty Little Liars Spin-Off eingestellt. In: Serienjunkies.de. 15. Februar 2014. Abgerufen am 15. Februar 2014.
  4. Tyler Blackburn Starring in Pretty Little Liars Spinoff Ravenswood