Raymund Badó

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Raymund Badó (* 15. August 1902 in Budapest; † 31. Dezember 1986 in New York City, Vereinigte Staaten) war ein ungarischer Ringer.

Badó nahm an den Olympischen Spielen von 1924 und 1928 teil und wurde 1927 Europameister im Halbschwergewicht. 1925 wurde Badó außerdem Vize-Europameister.

Erfolge[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]