Edil Rosenqvist

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Edil Albert Rosenqvist (* 11. Dezember 1892 in Degerby; † 14. September 1973 in Helsinki) war ein finnischer Ringer im griechisch-römischen Stil. Er rang in seiner Karriere im Halbschwer- und im Schwergewicht. 1921 und 1922 wurde er Weltmeister, bei seinen beiden Teilnahmen an Olympischen Spielen 1920 und 1924 errang er Silber. In Finnland startete er für den Helsingin Atleettiklubi, einer der führenden Ringervereine zu seiner Zeit.

Internationale Erfolge[Bearbeiten]

(OS=Olympische Spiele, WM=Weltmeisterschaften, EM=Europameisterschaften; GR=griechisch-römisch, Hsg=Halbschwergewicht, Sg=Schwergewicht)

Finnische Meisterschaften[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]