Redux (JavaScript-Bibliothek)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Redux

Redux
Basisdaten

Maintainer Dan Abramov and Andrew Clark
Entwickler Dan Abramov, Andrew Clark, Mark Erikson, Timothy Dorr
Aktuelle Version 4.1.0[1]
(24. April 2021)
Betriebssystem Plattformunabhängig
Programmiersprache JavaScript
Kategorie JavaScript-Bibliothek
Lizenz MIT
redux.js.org

Redux ist eine quelloffene JavaScript-Bibliothek zur Verwaltung von Zustandsinformationen in einer Webanwendung. Sie wird in der Regel zusammen mit den Bibliotheken React oder Angular für die Erstellung grafischer Benutzeroberflächen verwendet. Das Ziel ist es, alle Zustandsinformationen zentral an einer Stelle vorzuhalten und für alle Komponenten der Webanwendung zugänglich zu machen.

Geschichte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Redux wurde in der Anfangsphase von Dan Abramov und Andrew Clark entwickelt und 2015 veröffentlicht.[2] Die Bibliothek ist von Facebooks Flux-Architektur und der funktionalen Programmiersprache Elm inspiriert.[3] Die Projektwebsite listet derzeit elf Entwickler und drei Firmen als Mitwirkende und Förderer auf.[4]

Kernkonzepte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Store[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Der Store beinhaltet alle Zustandsinformationen, jede Zustandsinformation besteht aus einem Datenobjekt, das abgerufen werden kann. Die einzelnen Datenobjekte dabei sind nicht veränderbar, sondern nur lesbar.

Action[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Actions werden von den Webkomponenten aufgerufen und von Reducern ausgewertet.

Reducer[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Reducer verändern den globalen State der Webapplikation, indem sie, basierend auf dem Typ einer Aktion, ein neues Statusobjekt dem globalen State hinzufügen.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Release 4.1.0. 24. April 2021 (abgerufen am 16. Mai 2021).
  2. The History of React and Flux with Dan Abramov Abgerufen am 16. Juli 2018
  3. Redux - An Introduction Abgerufen am 16. Juli 2018
  4. Redux Patrons Abgerufen am 16. Juli 2018