Régis Charlet

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
(Weitergeleitet von Regis Charlet)
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Régis Charlet Skispringen
Voller Name Régis Edouard Klebert Charlet
Nation FrankreichFrankreich Frankreich
Geburtstag 4. Mai 1920
Geburtsort Chamonix-Mont-BlancFrankreichFrankreich Frankreich
Sterbedatum 31. Oktober 1998
Sterbeort La TroncheFrankreichFrankreich Frankreich
Karriere
 

Régis Charlet (* 4. Mai 1920 in Chamonix-Mont-Blanc; † 31. Oktober 1998 in La Tronche) war ein französischer Skispringer.

Werdegang[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Charlet gehörte bei den Olympischen Winterspielen 1948 zur französischen Mannschaft. Im Einzelspringen auf der Olympiaschanze sprang er auf 58 und 59,5 Meter und erreichte damit den 26. Platz.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]