Remo Hunziker

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
SchweizSchweiz Remo Hunziker Eishockeyspieler
Personenbezogene Informationen
Geburtsdatum 7. Februar 1992
Geburtsort Liestal
Spitzname Pfünzi
Grösse 172 cm
Gewicht 70 kg
Spielerbezogene Informationen
Position Stürmer
Nummer 7
Schusshand Links
Karrierestationen
1997–2004 EHC Zunzgen-Sissach
2004–2008 EHC Basel
2008–2010 HC Davos
2010–2011 Hartford Jr. Wolfpack (USA)
2011–2012 EHC Biel
seit 2012 EHC Basel/KLH und EHC Basel Sharks

Remo Hunziker (* 7. Februar 1992 in Liestal) ist ein Schweizer Eishockeyspieler, der seit 2012 wieder für den EHC Basel spielt.

Karriere[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Remo Hunziker begann seine Karriere als Eishockeyspieler 1997 beim EHC Zunzgen Sissach. Von 2004 bis 2008 war er beim Nachwuchs des EHC Basel. Im Anschluss ging er für zwei Saisons zum HC Davos, wo er bei den Junioren aktiv war. Anschließend spielte er ein Jahr für das Hartford Jr. Wolfpack in den Vereinigten Staaten und für die U20-Mannschaft des EHC Biel. Seit 2012 lebte er wieder in seiner Heimat Liestal und absolvierte eine Lehre zum Speditionskaufmann in Pratteln. Während der Saison 2012/13 spielte Hunziker für das Regio-Team des EHC Basel in der 1. Liga und hatte mit den EHC Basel Sharks mehrere Einsätze in der NLB. In der Saison 2013/14 gehört er fest zum Kader der ersten Mannschaft der EHC Basel Sharks.[1]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Remo Hunziker sharks.ch, abgerufen am 10. Januar 2014.