Rhenzy Feliz

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
In diesem Artikel oder Abschnitt fehlen noch folgende wichtige Informationen:
Die Biografie fehlt. Muster siehe Wikipedia:Formatvorlage Biografie --Karl-Heinz Jansen (Diskussion) 20:43, 8. Nov. 2019 (CET)
Hilf der Wikipedia, indem du sie recherchierst und einfügst.

Rhenzy Feliz (* 26. Oktober 1997[1]) ist ein US-amerikanischer Schauspieler. Bekanntheit erlangte er durch seine Rolle als Alex Wilder in der Hulu-Serie Marvel’s Runaways. Seine erste Rolle übernahm er 2016 in zehn Folgen der Serie Casual.

Filmografie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Rhenzy Feliz Biography. Abgerufen am 8. November 2019 (englisch).