Robert Battagliola

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Robert Battagliola (* 14. Februar 1896 in Clichy; † unbekannt) war ein französischer Autorennfahrer.

Karriere[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Robert Battagliola war Teilnehmer des ersten 24-Stunden-Rennens von Le Mans. 1923 fuhr er einen Werks- S.A.R.A. ATS mit Partner Lucien Erb an die 30. Stelle der Gesamtwertung.

Statistik[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Le-Mans-Ergebnisse[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Jahr Team Fahrzeug Teamkollege Platzierung Ausfallgrund
1923 FrankreichFrankreich S.A.R.A. S.A.R.A. ATS FrankreichFrankreich Lucien Erb Rang 30

Literatur[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • R. M. Clarke: Le Mans. Die Bentley & Alfa Years 1923–1939. Brocklands Books, Cobham 1999, ISBN 1-85520-465-7.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]