Robert Cailliau

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Robert Cailliau (1995)
Historisches WWW-Logo, von Cailliau entworfen

Robert Cailliau (* 26. Januar 1947 in Tongeren) ist ein belgischer Informatiker. Er wurde als Sohn eines Finanzbeamten geboren.

Seit Dezember 1974 am CERN tätig, veröffentlichte er am 12. November 1990 gemeinsam mit Tim Berners-Lee das Konzept für ein weltweites Hypertext-Projekt, aus dem das World Wide Web hervorging.

Für seine Pionierleistung wurde Cailliau am 26. März 2010 in Zürich der Ehrenpreis der Best of Swiss Web Awards verliehen.[1]

Schriften[Bearbeiten]

  • James Gillies / Robert Cailliau: Die Wiege des Web. Die spannende Geschichte des WWW. Heidelberg, 2002. ISBN 3-89864-108-2. Amerikanischer Originaltitel: How the Web Was Born: The Story of the World Wide Web. New York, 2000. ISBN 0-19-286207-3

Weblinks[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. http://www.bestofswissweb.ch/honor2o1o