Ronny Johnsen

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Ronny Johnsen
Ronny Johnsen (2017-07-29 img05).jpg
Personalia
Name Jean Ronny Johnsen
Geburtstag 10. Juni 1969
Geburtsort SandefjordNorwegen
Größe 188 cm
Position Innenverteidiger
Junioren
Jahre Station
Stokke IL
Herren
Jahre Station Spiele (Tore)1
1987–1991 Eik-Tønsberg 98 (24)
1992–1993 Lyn Oslo 31 (7)
1994–1995 Lillestrøm SK 23 (4)
1995–1996 Beşiktaş Istanbul 22 (1)
1996–2002 Manchester United 99 (7)
2002–2004 Aston Villa 49 (1)
2004–2005 Newcastle United 3 (0)
2005–2008 Vålerenga Oslo 59 (6)
Nationalmannschaft
Jahre Auswahl Spiele (Tore)
1991–2007 Norwegen 62 (3)
1 Angegeben sind nur Ligaspiele.

Jean Ronny Johnsen (* 10. Juni 1969 in Sandefjord, Norwegen) ist ein ehemaliger norwegischer Fußballspieler. Er spielte in der Innenverteidigung.

Werdegang[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Johnsen begann seine Profi-Laufbahn beim norwegischen Verein Stokke IL. Die nächste Station war Eik-Tønsberg, welche er 1991 Richtung Lyn Oslo verließ. 1994 wechselte er zu Lillestrøm SK. Eine Saison später ging er zu Beşiktaş Istanbul in die Türkei. Zur Saison 1996/97 wechselte er zum namhaften englischen Verein Manchester United, mit dem er vier Mal englischer Meister (1997,1999,2000 und 2001) wurde. Außerdem gewann er 1999 den FA Cup, die UEFA Champions League und den Weltpokal. 2002 wechselte er innerhalb der Premier League zu Aston Villa, welche er 2004 Richtung Newcastle United verließ. Dort kam er nur drei Mal zum Einsatz, was dazu führte, dass er seine Karriere beendete. Nach einem Jahr Pause wurde Johnsen wieder aktiv und unterschrieb zur Saison 2005/06 einen Vertrag bei Vålerenga IF. Am 3. November 2008 beendete er dann endgültig seine Karriere.

Nationalmannschaft[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Johnsen bestritt zwischen 1991 und 2004 insgesamt 61 Spiele für die norwegische Fußballnationalmannschaft. Dabei erzielte er drei Treffer, und nahm mit ihr an der Fußball-Weltmeisterschaft 1998 teil.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]