Rosa Chutor Extreme Park

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Rosa Chutor Extreme Park
Rosa Khutor Extreme Park during 2014 Winter Olympics.JPG
Rosa Chutor Extreme Park während den Olympischen Winterspielen 2014
Daten
Ort RusslandRussland 354392 Krasnaja Poljana, Russland
Koordinaten 43° 39′ 22,3″ N, 40° 19′ 47,5″ OKoordinaten: 43° 39′ 22,3″ N, 40° 19′ 47,5″ O
Eigentümer Extreme Hotel Sotschi development
Betreiber The Extreme Sports Company
Eröffnung 2012
Kapazität 4000 (Freestyle-Skiing)
6250 (Snowboard)
Veranstaltungen

Der Rosa Chutor Extreme Park (russisch Красная Поляна) ist eine Sportstätte für Freestyle-Skiing und Snowboardwettbewerbe im Skigebiet Rosa Chutor im russischen Bergdorf Krasnaja Poljana in der Nähe von Sotschi.

Während den the Olympischen Winterspiele 2014 im benachbarten Sotschi wurden im Rosa Chutor Extreme Park die Disziplinen Freestyle-Skiing und Snowboard ausgetragen. Für die Wettbewerbe im Freestyle-Skiing beträgt die Kapazität 4000 Plätze und im Snowboard 6250 Plätze.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Sportstätte auf der Internetseite der Spiele