Rosette (Ornamentik)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Rosetten

Rosetten sind dekorative Rundelemente z. B. in der Mitte größerer Flächen und als Schlusssteine von Kreuzgewölben. Verziert sind Rosetten mit geometrischen Formen, Spiralen und auch Blatt- bzw. Blütenwerk.

Eine spezielle Rosettenform ist die Fächerrosette (auch Halbrosette genannt).

Verwendung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Beispiele für die Verwendung von Rosetten oder rosettenartigen Formen als Ornament:

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Rosette (Ornamentik) – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien