Saginaw River

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Saginaw River
Einzugsgebiet des Saginaw River

Einzugsgebiet des Saginaw River

Daten
Gewässerkennzahl US636503
Lage Michigan (USA)
Flusssystem Sankt-Lorenz-Strom
Abfluss über St. Clair River → Detroit River → Niagara River → Sankt-Lorenz-Strom → Atlantischer Ozean
Vereinigung von Tittabawassee River und Shiawassee River südöstlich Saginaw
43° 23′ 14″ N, 83° 57′ 58″ W
Quellhöhe 176 m[1]
Mündung nördlich Bay City in die Saginaw Bay (Huronsee)Koordinaten: 43° 38′ 49″ N, 83° 51′ 2″ W
43° 38′ 49″ N, 83° 51′ 2″ W
Mündungshöhe 174 m[2]
Höhenunterschied 2 m
Länge 35 km
Einzugsgebiet 16.680 km²[3]
Abfluss am Pegel Saginaw[4]
AEo: 15.694 km²
MQ 1992/2016
Mq 1992/2016
133 m³/s
8,5 l/(s km²)

Der Saginaw River ist ein 35 Kilometer (22 Meilen) langer Fluss in Zentralmichigan, USA. Er wird durch den Zusammenfluss von Tittabawassee River und Shiawassee River südöstlich von Saginaw gebildet. Auf seinem Weg durchquert er mehrere Countys und mündet schließlich bei Essexville, nördlich von Bay City in den Huronsee. Durch die Einleitung von Abwässern durch Dow Chemical in den Tittabawassee River sind dieser und der Saginaw River erhöht mit Dioxinen belastet. Ob eine Gesundheitsgefahr für die Bevölkerung ausgeht, ist bisher unklar und wird zurzeit (2005) untersucht. Fakt ist aber, dass der Fluss in vergangenen Jahrzehnten im Winter aufgrund der hohen Chemikalienbelastung nicht zugefroren ist. Dies hat sich mittlerweile zum Guten verändert. Etwas südlich von Bay City überquert der Interstate Highway (nationale Autobahn) I-75 über die Zilwaukee Bridge[W 1] den Saginaw River.

Fischerei[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Im Saginaw River kann gefischt werden, vom Verzehr der Fische wird aber abgeraten, da sie erhöhte Chemikalienwerte aufweisen können.

Schifffahrt[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Bei Bay City und Essexville wird der Saginaw River von mehreren Hebebrücken überspannt, da große Frachter flussaufwärts fahren und etwa Kies und andere Güter transportieren. Dafür ist im Fluss extra eine Fahrrinne ausgebaggert worden.

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Die englische Wikipedia hat einen Artikel zur Zilwaukee Bridge.
  1. Shiawassee River im Geographic Names Information System des United States Geological Survey
  2. Saginaw River im Geographic Names Information System des United States Geological Survey
  3. Juli Dyble: Phosphorus sources and impacts on water quality in Saginaw Bay (PDF 3,1 MB) NOAA, Great Lakes Environmental Research Lab. Abgerufen am 23. Juni 2017.
  4. USGS 04157005 SAGINAW RIVER AT HOLLAND AVENUE AT SAGINAW, MI