Saison (Fluss)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Saison
Brücke über den Fluss in Licq-Athérey

Brücke über den Fluss in Licq-Athérey

Daten
Gewässerkennzahl FRQ7--0250
Lage Frankreich, Region Nouvelle-Aquitaine
Flusssystem Adour
Abfluss über Gave d’Oloron → Gaves Réunis → Adour → Atlantischer Ozean
Ursprung Zusammenfluss von Gave de Larrau und Gave de Sainte-Engrâce im Gemeindegebiet von Licq-Athérey
43° 2′ 54″ N, 0° 53′ 10″ W
Quellhöhe ca. 285 m[1]
Mündung beim Ort Saint-Martin, im Gemeindegebiet von Autevielle-Saint-Martin-Bideren in den Gave d’OloronKoordinaten: 43° 24′ 8″ N, 0° 58′ 27″ W
43° 24′ 8″ N, 0° 58′ 27″ W
Mündungshöhe ca. 40 m[1]
Höhenunterschied ca. 245 m
Länge ca. 54 km[2]

Der Saison ist ein Fluss in Frankreich, der im Département Pyrénées-Atlantiques in der Region Nouvelle-Aquitaine verläuft. Er entsteht durch Vereinigung seiner Quellflüsse Gave de Larrau und Gave de Sainte-Engrâce im Gemeindegebiet von Licq-Athérey, entwässert generell in Richtung Nord bis Nordwest durch das französische Baskenland und mündet nach 54[2] Kilometern beim Ort Saint-Martin, im Gemeindegebiet von Autevielle-Saint-Martin-Bideren als linker Nebenfluss in den Gave d’Oloron.

Orte am Fluss[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

(Reihenfolge in Fließrichtung)

Nebenflüsse[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Linke Nebenflüsse:

Rechte Nebenflüsse:

  • Apanise (10 km)
  • Apaure (11 km)

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Saison – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Anmerkungen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. a b geoportail.fr (1:16.000)
  2. a b Die Flusslänge auf der diesbezüglichen Internetseite sandre.eaufrance.fr/, abgerufen am 18. März 2010, kann nicht herangezogen werden, da der angegebene Wert offensichtlich auch den Verlauf des Flusses Gave de Larrau beinhaltet.