Salli Saffioti

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Salli Saffioti (* im 20. Jahrhundert) ist eine US-amerikanische Schauspielerin und Synchronsprecherin.

Karriere[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Schauspielerische Tätigkeiten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Salli Saffioti hatte Rollen in Fernsehserien wie zum Beispiel Emergency Room – Die Notaufnahme, NYPD Blue, Crossing Jordan – Pathologin mit Profil oder Kate Fox & die Liebe. 2009 spielte sie im Superheldenfilm Watchmen – Die Wächter – neben Malin Åkerman, Billy Crudup, Patrick Wilson und Carla Gugino – die Rolle der Annie Leibovitz. 2010 spielte sie im Filmdrama Rabbit Hole – neben Nicole Kidman, Aaron Eckhart und Sandra Oh – die Rolle der Lori.

Tätigkeiten als Synchronsprecherin[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Saffioti lieh 2008 in Resident Evil: Degeneration und 2012 in Resident Evil: Damnation der Ingrid Hunnigan ihre Stimme.

Filmografie (Auswahl)[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Als Schauspielerin[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Als Synchronsprecherin[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]