Sally Pressman

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Sally Pressman im September 2010

Sally Pressman (* 1. August 1981 in New York City, New York als Sally Pressman Bernstein) ist eine US-amerikanische Schauspielerin und Tänzerin.

Leben und Karriere[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Sally Pressman besuchte die Spence School für Mädchen in New York. Sie wurde an der Manhattan Ballett Company im klassischen Ballett ausgebildet. Die Yale University schloss sie mit einem Bachelor of Arts in Theaterwissenschaften ab.

Ihre Filmkarriere begann 2006 mit einem Auftritt in der Pilotfolge von Shark. Sie spielte auch in dem Horrorfilm Last Rites of the Dead mit. Von 2007 bis 2013 war sie in der Lifetime-Fernsehserie Army Wives als Roxy LeBlanc zu sehen.

Seit 2011 ist Pressman mit dem Schauspieler David Clayton Rogers verheiratet.[1]

Filmografie (Auswahl)[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Sally Pressman – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Rosalie R. Radomsky: Sally Pressman, David Rogers. In: nytimes.com. 18. September 2011. Abgerufen am 18. Januar 2013.