Schwollbach (Nahe)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
(Weitergeleitet von Schwollbach)
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Schwollbach
Daten
Gewässerkennzahl DE: 25414
Lage Deutschland, Rheinland-Pfalz
Flusssystem Rhein
Abfluss über Nahe → Rhein → Nordsee
Quelle im Idarwald bei Schwollen in der Nähe des Erbeskopfs
49° 43′ 6″ N, 7° 8′ 27″ O
Quellhöhe ca. 620 m ü. NN
Mündung in Kronweiler in die NaheKoordinaten: 49° 39′ 32″ N, 7° 15′ 53″ O
49° 39′ 32″ N, 7° 15′ 53″ O
Mündungshöhe 285 m ü. NN
Höhenunterschied ca. 335 m
Sohlgefälle ca.  23 ‰
Länge 14,5 km
Einzugsgebiet 66,182 km²

Der Schwollbach ist ein Fluss im südwestlichen Hunsrück in Rheinland-Pfalz.

Geographie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Der Schwollbach entspringt im Idarwald bei Schwollen in der Nähe des Erbeskopfs auf ca. 620 m ü. NN. Er ist 14,5 km lang und mündet in Kronweiler in die Nahe.

Flora und Fauna[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Der Schwollbach fließt anfangs durch den Idarwald, später durch extensiv genutzte Talwiesen. Am Ufer stehen vor allem Weiden und Erlen, die heute kaum noch wirtschaftlich genutzt werden.

Graureiher und Stockenten sind die häufigsten Wasservögel im Bachtal, daneben haben die Wasseramsel und der Eisvogel ihren Lebensraum an dem schnell fließenden Gewässer.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]