Seewölfe, Korsaren der Weltmeere

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Seewölfe, Korsaren der Weltmeere ist eine Heftroman-Serie, die von 1975 bis 1990 beim Pabel-Moewig-Verlag in insgesamt 760 Ausgaben erschien.

Die ersten elf Hefte dieser Serie waren noch Übersetzungen eines Großteils der Fox-Romane von Adam Hardy (Kenneth Bulmer) aus dem Englischen, in denen es um den Marine-Offizier George Abercrombie Fox ging, vergleichbar z. B. den maritimen Buchserien Hornblower von C. S. Forester (Cecil Lewis Troughton Smith) oder Bolitho von Alexander Kent (Douglas Reeman).

Die Serie wurde mit Ausgabe zwölf auf eigene Romane des Verlages umgestellt, die, von 1975 bis 1990 in 749 Heften verschiedener Autoren, die Abenteuer von Phillip Hasard Killigrew, genannt der Seewolf, beschrieben. Unfreiwillig begann dieser seinen Dienst 1576 an Bord der „Marygold“ unter dem Kommando von Sir Francis Drake.

Die Reihe erschien bis Band 28 im Taschenheft-Format mit einem Umfang von 130 Seiten und einem Preis von DM 1,80, danach im üblichen Heftromanformat mit 64 Seiten und einem Preis, der von anfangs DM 1,50 auf DM 3,00 zuletzt stieg. Die Ausgaben erschienen bis Band 52 einschließlich 14-täglich, danach wöchentlich.

Die Einstellung der Serie erfolgte 1990 überraschend ohne Ankündigung, was die laufende Handlung nicht abgeschlossen zurück ließ. Trotzdem muss man sie angesichts der erreichten Ausgabennummer wohl zu den erfolgreichsten oder doch zumindest langlebigsten Heftromanserien auf dem deutschen Markt zählen.

Von 1979 bis 1985 erschien eine parallel vertriebene Taschenbuch-Reihe unter dem Titel Seewölfe, Abenteuer auf sieben Weltmeeren, die jedoch anders als die Heftserie von den Abenteuern des Schiffsjungen Howard Bonty in einer etwas späteren Epoche handelte. Es erschienen 57 Titel in der Reihe, Band 1 bis 29 erschien beim Moewig-Verlag, die folgenden Titel bei Pabel. Der Preis stieg von anfangs DM 4,80 auf zuletzt DM 5,80. Die Taschenbücher erschienen bis Band 41 monatlich und danach alle zwei Monate.

Außerdem erschienen 1976 sechs Bände einer Hardcover-Ausgabe und 1976/1977 sieben Bände als zweite Auflage. 1997/1998 erschienen sieben Bände in der Maritim-Reihe der Ullstein-Taschenbücher. Alle diese Titel sind von Adam Hardy aka Kenneth Bulmer.

Inhaltsangabe[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Das Abenteuer von P. H. Killigrew begann 1576, als er in einer Spelunke in Plymouth der Pressgang (damals wurden „brauchbare“ Männer zum Dienst an Bord der Schiffe „überredet“, bzw. einfach entführt) der „Marygold“ in die Hände fiel. Killigrew – der während der Schlägerei mit der Pressgang den Beinamen „Seewolf“ erhalten hatte – erhielt bereits nach sehr kurzer Zeit (im ersten Roman) den Befehl über ein Prisenkommando, das ein erbeutetes spanisches Schiff nach England segeln sollte. Mit diesem überfiel er allerdings ein spanisches Sklavenschiff und befreite die aus Westafrika stammenden Sklaven, wobei ein Farbiger – Batuti – sich seiner Mannschaft anschloss. Anschließend büßte er zwar seine erste Prise ein, kaperte dafür aber ein spanisches Silberschiff – die «Isabella» – und brachte dieses nach Plymouth, um es Drake und der Königin – Elisabeth der I. – zu übergeben. Nach Zusammenstößen mit lokalen Autoritäten, die versuchten, die Silberladung zu entwenden und zu unterschlagen, schlossen er und sein Prisenkommando sich wieder Francis Drake an. Sie nahmen an einem Landeunternehmen gegen irische Aufständische in der Dungarvanbai, die von Spanien unterstützt und mit Waffen beliefert wurden, teil. Bei dieser Gelegenheit wurde die «Isabella» versenkt, und ein Großteil von P. H. Killigrews Crew geriet in spanische Gefangenschaft. Killigrew reiste in der Folge – mit Francis Drakes Erlaubnis – heimlich nach Spanien, und befreite seine Mannschaft von einer spanischen Galeere. Bei dieser Gelegenheit erbeutet er eine weitere Silberladung, die er nach England bringt.

Wieder zurück in Plymouth brach er an Bord von Francis Drakes Schiff «Pelican», das später in «Golden Hind» umbenannt wurde, in die Neue Welt auf. Diese Fahrt, die um Kap Hoorn und die südamerikanische Westküste entlang bis Panama führte, wurde mit dem erklärten Ziel unternommen, dort spanische Schatzschiffe zu kapern. Während dieser Fahrt fühlen sich der Seewolf und seine Männer zunehmend von den Grausamkeiten der Spanier gegenüber den indianischen Ureinwohnern abgestoßen, mit denen sie konfrontiert werden. Gleichzeitig kommt es zu Auseinandersetzungen innerhalb der englischen Besatzungen, namentlich mit den mitfahrenden Adligen, die sich teilweise als verbrecherisch und verantwortungslos erweisen. Als einer von diesen den Profos Francis Drakes – Edwin Carberry – zu ermorden versucht, indem er ihn bei Nacht über Bord stößt, und Drake die Bestrafung des Übeltäters verweigert, trennt sich der Seewolf Killigrew mit seiner Crew im Streit von Drake. Carberry schließt sich dem Seewolf an.

Bei einem Intermezzo auf der Insel Mocha rettet Hasard mit seinen Männern zahlreiche Eingeborene vom Stamm der Araukaner vor der spanischen Versklavung. Er hat eine leidenschaftliche Nacht mit deren Anführerin Arkana. Aus dieser Verbindung entspringt eine gemeinsame Tochter, Araua.

Phillip Hasard Killigrew und seine Anhänger kapern mehrfach spanische Schiffe, die jeweils in «Isabella II» bis IV umbenannt und später wieder versenkt werden. Sie durchqueren Panama auf dem Landweg, kapern in der Karibik erneut ein Schiff und geraten mit äußerst brutalen Piraten unter Führung des Schwarzen Caligu aneinander, finden aber in der «Roten Korsarin» Siri Tong – der Tochter eines Portugiesen und einer Chinesin – und Thorfin Njal – einem Skandinavier, der sich wie ein Wikinger kleidet – neue Verbündete. Einige ehemalige Karibikpiraten, unter ihnen der Hugenotte Jean Ribault, treten der Crew bei.

In der Karibik befreien sie mehrere Einwohner von P. H. Killigrews Heimatort Falmouth, die von den Spaniern verschleppt und zur Zwangsarbeit in deren lateinamerikanischen Besitzungen verfrachtet worden waren, ehe sie mit einer immensen Schatzbeute die Heimreise nach England antreten. Unter den Geretteten befinden sich sowohl der Vater als auch die Schwester eines von Killigrews Bordkameraden – Donegal Daniel O'Flynn – und Big Old Shane, der Schmied von Arwenack Castle, aber auch ein korrupter und verbrecherischer Friedensrichter. Killigrew heiratet noch während der Überfahrt die junge Frau, Gwendolyn O’Flynn. Als er und seine Männer mit der für die Königin bestimmten Schatzbeute England erreichen, sehen sie sich Unterschlagungsversuchen und mörderischen Intrigen ausgesetzt, die sowohl von seinem Ziehvater – Sir John Killigrew – als auch von dem verbrecherischen Richter und den korrupten örtlichen Autoritäten in Plymouth und London ausgehen. Hasards ältester Stiefbruder kommt dabei ums Leben.

Schließlich kann Killigrew Elisabeth die Schatzbeute übergeben und erhält einen Kaperbrief, der aber kurz darauf widerrufen wird. In Irland und Cádiz spürt der Seewolf anschließend seiner wahren Herkunft nach, und findet heraus, dass er in Wahrheit nichts mit den Killigrews von Arwenack zu tun hat, sondern vielmehr der uneheliche Sohn einer Spanierin aus der Familie de Coria und eines deutschen Malteserritters namens Godefroy von Manteuffel ist. Infolge von Verleumdungen und fortgesetzten Anschlägen müssen der Seewolf und seine Besatzung danach aus England fliehen, und segeln mit einem neuen Schiff – der «Isabella VIII» – die sie sich für ihren Anteil an der Schatzbeute gekauft haben, wieder in die Karibik.

Dort müssen sich P. H. Killigrew und seine Crew erneut mit brutalen Piraten und den Spaniern auseinandersetzen. Seine Frau, die ihm daheim, in England inzwischen zwei Söhne – Philip und Hasard genannt – geboren hat, wird ermordet, und P. H. Killigrews englische Feinde verschleppen die Kleinkinder ins Mittelmeer, bis an die Küste der Levante. Der Seewolf verfolgt die Entführer seiner Kinder, kann seine Söhne aber nicht retten und hält sie – beinahe zwangsläufig – für tot. Es gelingt ihm, seinen Vater von einer türkischen Galeere zu befreien, doch auch dieser stirbt gewaltsam.

Hasard kehrt in die Karibik zurück und bricht mit seinen neuen Verbündeten und einem mysteriösen schwarzen Segler, den die Freibeuter am Strand einer Karibikinsel gefunden haben, zu einer Reise nach China auf. An Bord dieses Schiffes, das als Mittelding zwischen Dschunke und Galeone beschrieben wird, befinden sich die mumifizierten Überreste eines chinesischen Mandarins, die Siri Tong unbedingt in seine Heimat überführen will. Die beiden Schiffe – die Isabella VIII und der Schwarze Segler – umrunden Kap Hoorn, überqueren den Pazifik und erreichen China, wo sie eine Vielzahl von Kämpfen und Abenteuern überstehen müssen, ehe sie ihre selbstgewählte Mission erfüllen können. Anschließend reist der Seewolf durch den Indischen Ozean und um Afrika herum zurück nach Europa. Dabei kommt es zu Kämpfen mit dem Portugiesen do Velho, der den Sonderauftrag von der spanischen Krone erhalten hat, den Seewolf auszuschalten.

In Tanger, wo die Crew des Seewolfs notwendige Ausbesserungsarbeiten am Schiff vornimmt, entdecken sie überraschend die Kinder Philip und Hasard wieder, die keineswegs tot sind, sondern sich – als inzwischen fünfjährige – in den Händen einer Gauklertruppe befinden. Es gelingt dem Seewolf, die Kinder, die zunächst gar nicht wissen, dass er ihr Vater ist, zu sich auf die Isabella zu holen. Während die kleinen Jungen erst langsam Englisch lernen müssen (sie sind mit der türkischen/arabischen Sprache aufgewachsen), und für zahlreiche lustige Szenen gut sind, stößt der Seewolf vor Cadiz wieder auf Francis Drake. Er nimmt an dessen Angriff auf die spanische Hafenstadt teil und bringt seine Söhne in die englische Heimat, wo er von der Königin für seine Verdienste zum Ritter geschlagen wird. Der Seewolf kämpft auch in der Schlacht gegen die spanische Armada an der Seite Englands. Allerdings zerstreitet er sich erneut mit Drake und verlässt mit seinen Söhnen England im Zorn.

Mit den Kindern und Siri Tong – die ihn in der Erziehung der beiden Jungen unterstützen soll – segeln er und seine Männer von der Schlangeninsel – ihrem Stützpunkt in der Karibik, auf dem sich der Stamm der Araukaner angesiedelt hat – nach Norden, um die Nordwestpassage zu suchen. Mit sehr viel Glück gelingt es den Korsaren. Sie finden und durchfahren diese gefährliche Route, und kreuzen anschließend durch den Pazifik, um schließlich – lange vor der historischen Entdeckung – Australien zu erreichen. Siri-Tong trennt sich auf Bora Bora von den Seewölfen, da sie eine ehemalige englische Kriegsgaleone, die sie in Roter Drache umbenannt hat, übernimmt.

Durch den Indischen Ozean und um die Südspitze Afrikas herum segeln die Seewölfe anschließend zurück in die Neue Welt. Dort geraten sie dann prompt mit Piraten von Tortuga aneinander, die ihnen ihren Stützpunkt und ihre Schätze auf der Schlangeninsel entreißen wollen. Nachdem diese Bedrohung abgewehrt ist, stürzen sich der Seewolf und seine Männer ins nächste Abenteuer: Während ihrer Fahrt durch den indischen Ozean haben sie eine antike Karte erbeutet, die den sogenannten «Kanal der Pharaonen» zeigt, eine Wasserstraße, die den Nil mit dem Roten Meer und damit mit dem Indischen Ozean verbindet. Also brechen sie mit ihrer «Isabella VIII» auf, um diese unbekannte Schifffahrtsroute zu erkunden.

Nach einer Reihe von Abenteuern entlang der Küste des Mittelmeers segelt die «Isabella VIII» tatsächlich den Nil hinauf, und die Korsaren werden von gerissenen Grab- und Wüstenräubern im sogenannten «Kanal der Pharaonen» in eine Falle gelockt: Der Wasserweg ist völlig versandet und keineswegs für große Schiffe befahrbar, und die Galeone geht im Sandsturm verloren. Nachdem sie ihr Schiff aufgeben mussten, kehren die Seewölfe – wie die Isabella-Besatzung nach dem Kampfnamen ihres Anführers genannt wird – in drei Gruppen nach England zurück, wo sie auf der Werft Hesekiel Ramsgates ein neues Schiff – die Isabella IX – in Auftrag geben. Während sich ihr neues Schiff noch im Bau befindet, unternehmen P. H. Killigrew und seine Männer im Auftrag ihrer Königin mit den Galeonen Hornet und Fidelity eine Expedition gegen bretonische Freibeuter, die von Spaniern aufgestachelt, einen Krieg zwischen England und Frankreich provozieren sollen. Die Mission ist trotz des Verrats des Kaperkapitäns Easton Terry erfolgreich, wobei auch der alte Feind Lucio do Velho wieder auftaucht und getötet wird. Die Seewölfe erhalten mit Jerry Reeves, Bootsmann der Fidelity, einen neuen Verbündeten.

Nachdem sie diese Aufgabe erfüllt haben, beauftragt Elisabeth die I. den Seewolf mit einer Fahrt in die Ostsee, mit dem Ziel, Handelsverbindungen unter Umgehung der Hanse zu knüpfen. Im Verlauf dieser Unternehmungen mit der neuen Isabella IX lernt P. H. Killigrew seinen Vetter Arne von Manteuffel aus Kolberg kennen, der ihn ebenso wie der durch Anfeindungen aus England vertriebene Schiffbauer Ramsgate in die Karibik begleitet. Bei der Abreise aus England kommt es erneut zu Konflikten der Seewölfe mit korrupten Adligen, in diesem Fall dem jungen Marquess Henry of Battingham und dem arroganten Sir Andrew Clifford. Enttäuscht verlassen die Seewölfe gemeinsam mit Jean Ribault und Jerry Reeves an Bord der neuen Schiffe Le Vengeur III und Tortuga die Alte Welt.

Wieder in der Karibik begründen Philip Hasard Killigrew und seine Verbündeten die „Bruderschaft der Freibeuter“ (später „Bund der Korsaren“), um für ihren Schlupfwinkel – die Schlangeninsel – eine Art Rats- und Regierungssystem zu schaffen. Sie siedeln von den Spaniern verfolgte Indianer – die Timucuas – von Florida auf die der Schlangeninsel benachbarte Insel Coral Island um, zum einen, um die Versorgung der Schlangeninsel mit Nahrungsmitteln zu gewährleisten, zum anderen, um das Indiovolk vor der Ausrottung zu bewahren. Außerdem müssen sie sich mit verschiedenen brutalen Piraten – unter anderem. dem Mestizen Mardengo, Caligula und der Black Queen – sowie dem korrupten Gouverneur Kubas und anderen spanischen Amtsträgern auseinandersetzen, die die Seewölfe gerne vernichtet sähen und hinter ihren erbeuteten Schätzen her sind. In dieser Zeit eröffnet Hasards Vetter Arne von Manteuffel in Havanna zum Schein ein Handelskontor, das den Korsaren als Spionageposten und zum Einkauf benötigter Waren – vor allem Bauholz für Hesekiel Ramsgates Schiffswerft – dient.

Die Spanier entsenden den Sonderbeauftragten Don Juan de Alcazar, der den Seewolf unschädlich machen soll. De Alcazar ist ein kompetenter und integrer Mann, dem es sogar gelingt, Hasard ausfindig zu machen. Er scheitert jedoch insbesondere an der Korruption der Amtsträger der spanischen Verwaltung unter Führung von Don Antonio de Quintanilla, Gouverneur von Kuba, und desertiert schließlich, um einer Festnahme oder dem Tod zu entgehen.

Ein von Quintanilla veranlasster Großangriff einer spanischen Flotte unter Capitan Cubera auf die Schlangeninsel, deren Koordinaten durch die Black Queen verraten wurden, kann abgewehrt werden, wobei die letzten Schiffe in einem Wirbelsturm versinken. Die Le Vengeuer III geht dabei verloren.

Bald darauf wird die Black Queen besiegt und ihr Schiff, der Zweidecker Caribbean Queen, geht in den Besitz des Bundes der Korsaren über. Doch der nächste Gegner wartet schon: Sir John Killigrew, Sir Andrew Clifford und Henry of Battingham ist es durch Intrigen gelungen, von der englischen Krone mit dem Auftrag, den Seewolf festzunehmen, in die Karibik entsandt zu werden. Hasard wird bei einem Duell lebensgefährlich verletzt, als ihn Clifford in den Rücken schießt. Dennoch gelingt es den Korsaren, die Feinde abzuwehren, welche dabei den Tod finden.

Eine Expedition nach Potosí mit dem Ziel eines Angriffs auf die dortige Silbermine wird geplant und ausgeführt, wobei die Seewölfe, verstärkt durch weitere Angehörige des Bundes der Korsaren, über den Landweg Panama überqueren und auf der Pazifikseite zwei geeignete Schiffe kapern. Das Unternehmen gelingt zwar, endet aber tragisch für Hasard, da seine Tochter Araua von einem Pfeil getötet wird. Wieder zurück in der Karibik, folgt der nächste Schicksalsschlag: Bei einem Vulkanausbruch versinkt die Schlangeninsel im Meer. Alle Araukaner und Timucuas sterben und einige Schiffe wie auch die gesamte Schatzbeute gehen verloren. Durch glückliche Zufälle waren Arne von Manteufel mit seiner „Wappen von Kolberg“ sowie Siri-Tong und Thorfin Njal mit der "Caribbean Queen" gerade unterwegs, so dass sie die Katastrophe überleben. Dies gilt auch für Jerry Reeves und die Galeone der Seewölfe, die Isabella IX, sowie Old O'Flynn und seine Empress of Sea II.

Der Bund der Korsaren beschließt einen Neuanfang auf einer zu den Bahamas gehörenden Insel und richtet dort einen neuen Stützpunkt ein. Angriffe der Spanier werden abgewehrt und auch wieder Schatzschiffe gekapert. Konflikte mit anderen Piraten können die Korsaren ebenfalls für sich entscheiden, und der neue Stützpunkt wächst und gedeiht. Don Juan de Alcazar wird aus Gefangenschaft in der Vorpiek eines spanischen Schiffes befreit, und er schließt sich dem Bund der Korsaren an.

Don Antonio de Quintanilla, der korrupte Gouverneur Havannas, der sich auf dem Weg nach Spanien befand, um dort zum Vizekönig für einen Teil der spanischen Besitzungen in der neuen Welt ernannt zu werden, gerät in die Gefangenschaft des Bundes der Korsaren. Entgegen ursprünglichen Forderungen einiger Mitglieder – namentlich des Wikingers Torfin Nijal und Juan de Alcazars – wird er aber nicht hingerichtet, sondern soll im Stützpunkt körperliche Arbeit verrichten, um ihn zu „läutern“. In Havanna ergreift de Escobedo, vormals verbrecherischer Hafenkapitän, die Macht, und regiert als Gouverneur von eigenen Gnaden noch schlimmer als Quintanilla. Als er versucht, einen Schatzhort, den Quintanilla während seiner Zeit als Gouverneur versteckt hatte, auszuheben, wird er von einem spanischen Kapitän unter Arrest gestellt, und in Havanna inhaftiert. Die Seewölfe bergen den Schatz. In der Folge müssen sie sich mit einem starrsinnigen spanischen Generalkapitän sowie englischen Piraten unter dem Kommando One Eye Doolins, der Bergungsversuche am ehemaligen Ort der Schlangeninsel unternimmt, herumschlagen. Letzteres wird vom Seewolf und seinen Kampfgefährten als Grabschändung angesehen, und dementsprechend vehement bekämpft. Anschließend bekommen es die Seewölfe in unmittelbarer Nachbarschaft ihres neuen Stützpunktes mit einer Sekte pseudo-puritanischer Fanatiker, die aus England ausgewandert sind, zu tun, die nach blutiger Auseinandersetzung vertrieben wird.

In Havanna bricht inzwischen ohne Gouverneur ein allgemeines Chaos aus, als der Pöbel aus dem Hafenviertel plündernd und mordend das Regiment übernimmt. Die Situation verschlimmert sich sogar noch, als de Escobedo aus dem Kerker entkommt, und sich an die Spitze des Aufruhrs setzt. Um seinen Vetter Arne, der mit seinem Kontor in Havanna inmitten des Chaos sitzt und die unschuldige Zivilbevölkerung der Stadt zu schützen, greifen Hassard und seine Seewölfe ein, und helfen den wenigen anständigen spanischen Offizieren, die verzweifelt den Gouverneurspalast verteidigen. Nach dem de Escobedo und ein weiterer Rädelsführer gehenkt sind, stoßen die Seewölfe zufällig auf den korsischen Piraten de la Rocca – genannt der Perlenwolf – und nehmen ihm mit List ein Buch ab, in dem er die Verstecke seiner geraubten Perlen verzeichnet hat. Während de la Rocca und seine Mannschaft, die der Korse betrügen wollte, im Hurrikan umkommen, bergen die Seewölfe die an einer Vielzahl von Punkten in der Karibik vergrabenen Perlen.

Im Jahr 1595 trifft Daniel O’Flynn mit der kleinen Karavelle "Empress of Sea" unerwartet auf eine große englische Flotte unter John Hawkins und Francis Drake. Wieder kommt es zu Konflikten mit Drake, die auf den vor Jahrzehnten begonnenen Streit zurückgehen, und Drake ignoriert alle Versuche, ihn vor der spanischen Aufrüstung in den Kolonien zu warnen. Der englische Angriff auf Puerto Rico scheitert unter großen Verlusten, und auch Drake stirbt schließlich an einer Krankheit.

Die Seewölfe haben den Eindruck, dass der Bund der Korsaren sich neue Waffen beschaffen muss, um gegen die Spanier bestehen zu können. Es wird beschlossen, eine Expedition nach China durchzuführen, um dort Brandsätze zu erwerben. Die Crew der Isabella IX bricht, verstärkt um den Spanier Don Juan de Alcazar, auf dem Landweg auf und erreicht die Pazifikküste. Dort wird die Galeone "Santa Barbera" gekapert und ihr neues Expeditionsschiff.

Es gelingt nach diversen Kämpfen, China zu erreichen und Brandsätze zu kaufen. Anschließend tritt man die Heimreise durch den Indischen Ozean an. In einem arabischen Hafen erhält der Seewolf Hinweise auf eine befahrbare Passage durch den Persischen Golf, die in das Mittelmeer oder Schwarze Meer führen soll. Die Crew ändert die Route und gelangt auf dem Tigris bis nach Bagdad. Hinter Bagdad geht jedoch die Santa Barbera bei einem Unwetter verloren, und man reist mit Flussbooten weiter. Schließlich müssen die Seewölfe erkennen, dass sie wieder einmal getäuscht wurden – es gibt keinen Seeweg nach Norden.

Auf dem Landweg schlägt sich die Mannschaft zum Schwarzen Meer durch und kapert eine Dubas, ein kleines Segelschiff. Nach Zwischenstation in Istanbul gelingt es, arabischen Piraten eine Schebecke abzunehmen. Über Venedig und weitere Häfen Italiens geht es in das westliche Mittelmeer, wo man vom Tod Philipps II. von Spanien erfährt. Um in England angemessen zu erscheinen, kapern die Seewölfe ein spanisches Schatzschiff. Nach diversen Angriffen erreicht man sicher London, wo die Königen sich hocherfreut zeigt, Hasard wiederzusehen, und auch die Schatzbeute gerne entgegennimmt. Es gibt allerdings erneut Auseinandersetzungen mit korrupten Adligen und anderen Würdenträgern.

Die Königin bittet den Seewolf, einen kleinen Konvoi von Auswanderern nach Nordamerika zu geleiten. Eine Gruppe von "Gentleman-Abenteurern" segelt mit dubiosen Absichten im Geleitzug mit, und es kommt zu einer Reihe von Intrigen und Auseinandersetzungen, da auch einzelne Kapitäne der Auswandererschiffe ihre eigenen Interessen verfolgen. Widrige Winde halten die Schiffe auf, es gibt Seuchen und Hunger an Bord. Eines der Schiffe sinkt sogar, doch können die meisten Auswanderer gerettet werden. Schließlich wird die nordamerikanische Küste erreicht, doch für die Auswanderer sind die Bewährungsproben noch nicht vorbei, kommt es doch noch zu Konflikten mit den dort lebenden Indianern.

Die Seewölfe segeln nach erfülltem Auftrag in ihre karibische Heimat weiter. Es kommt zu neuen Auseinandersetzungen mit Piraten und dubiosen Geschäftemachern, bevor Hasard seinen bisher größten Fischzug durchführt: Die Kaperung eines ganzen Konvois aus spanischen Schatzschiffen. Die Seewölfe führen die Galeonen bis nach England, um sie der Königin als Geschenk zu übergeben. Unterwegs kommt es immer wieder zu Kämpfen mit spanischen Schiffen wie auch mit Piraten, und es gibt auch erneut Auseinandersetzungen mit gierigen englischen Adligen.

Eine neue Mission der englischen Königin führt Hasard und seine Crew mit ihrer Schebecke nach Indien, um dort Handelskontakte zu knüpfen. Nach einigen Erlebnissen erreichen die Seewölfe dieses fremde, geheimnisvolle Land. Auch hier kommt es zu zahlreichen Abenteuern. Unter anderem ergibt sich ein Konflikt mit der adligen Führung eines großen englischen Kriegsschiffs, das ebenfalls in die indischen Gewässer entsandt wurde.

Durch eine Intrige werden die Seewölfe gefangen genommen und zur Zwangsarbeit verurteilt, können sich aber wieder befreien. Schließlich segeln sie weiter in Richtung der Inselwelt Indonesiens. Während des Heimwegs über den Pazifik stoßen sie auf die berühmte Manilagaleone, die sie während ihrer ersten Weltumseglung schon einmal gekapert hatten, und beginnen die Jagd auf dieses Schatzschiff.

Zwischen den Abenteuern in Indien und der Schilderung der folgende Heimreise via Indonesien und Pazifik sind immer wieder Einzelromane eingestreut, die die Erlebnisse der in der Karibik zurückgebliebenen Mitglieder des Bundes der Korsaren schildern, die sich dort mit undankbaren englischen Schiffbrüchigen, Spaniern und rivalisierenden Piraten herumschlagen müssen.

Autoren[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Autoren der Serie waren:

Pseudonym wirklicher Name Titelzahl
Sean Beaufort Hanns Kneifel 44
John Brix Jonas Brix 2
Cliff Carpenter ??? 1
John Roscoe Craig Rainer Delfs 18
John Curtis Hermann Werner Peters 31
Burt Frederick Horst Friedrichs 94
William Garnett Hans Maeter 4
Adam Hardy Kenneth Bulmer 11
Davis J. Harbord Wilhelm Kopp 68
Kevin Kelly Susanne Wiemer 27
Ralph Malorny Gerhart Hartsch 1
Fred McMason Manfred Wegener 172
Frank Moorfield Heribert Bauer 39
Jan J. Moreno Hubert Haensel 35
Roy Palmer Holger Friedrichs 211
Joe Vence Gisela Seeger-Ays 1

Die Umschlagbilder stammen zum größten Teil von Firuz Askin (411 Ausgaben). Die Titelbilder der ersten 11 Bände sind von Richard Clifton-Dey (Band 1–4, 11) und William Francis Phillipps (Band 5–10). Die Umschlagbilder der Ausgaben ab Band 529 sind von Kurt Maurmann.

Titelliste[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Nr. Autor Titel Datum
001 Adam Hardy Seiner Majestät Lieutenant 15.04.1975
002 Adam Hardy Die Beutefregatte 29.04.1975
003 Adam Hardy Das Duell 13.05.1975
004 Adam Hardy Das Prisenschiff 27.05.1975
005 Adam Hardy Der spanische Dreidecker 10.06.1975
006 Adam Hardy Kriegsgericht 24.06.1975
007 Adam Hardy Unter der Flagge des Admirals 08.07.1975
008 Adam Hardy Landhaie und Teerjacken 22.07.1975
009 Adam Hardy Streich die Flagge, Bastard! 05.08.1975
010 Adam Hardy Der Brander 19.08.1975
011 Adam Hardy Volle Breitseite 02.09.1975
012 Davis J. Harbord Der Freibeuter aus Cornwall 16.09.1975
013 Davis J. Harbord Schwarze Fracht 30.09.1975
014 John Roscoe Craig Unter falscher Flagge 14.10.1975
015 John Roscoe Craig Jagd durch die Biskaya 28.10.1975
016 John Curtis Duell in der Piratenbucht 11.11.1975
017 Davis J. Harbord Feind im Dunkel 25.11.1975
018 John Curtis Küstenhaie 09.12.1975
019 John Roscoe Craig An Irlands Küsten 23.12.1975
020 Davis J. Harbord In den Tod gehetzt 06.01.1976
021 John Roscoe Craig Das Gefecht in der Dungarvanbai 20.01.1976
022 William Garnett Im Kugelhagel 03.02.1976
023 Roy Palmer Kämpft, daß die Fetzen fliegen 17.02.1976
024 John Curtis In der Falle der Spanier 02.03.1976
025 William Garnett Die letzte Fahrt der „Isabella“ 16.03.1976
026 William Garnett Die Insel der Vögel 30.03.1976
027 John Curtis Männer in Ketten 13.04.1976
028 William Garnett Teufel an Bord 27.04.1976
029 Davis J. Harbord Blitzende Klingen 11.05.1976
030 John Roscoe Craig Bordgericht 25.05.1976
031 John Curtis Kap der Dämonen 08.06.1976
032 John Roscoe Craig Die Insel der Wilden 22.06.1976
033 John Curtis Kanonendonner in der Todesbucht 06.07.1976
034 Joe Vence Der Überfall 20.07.1976
035 Roy Palmer Das Pulverschiff 03.08.1976
036 John Curtis Karibik-Piraten 17.08.1976
037 Roy Palmer Die Toteninsel 31.08.1976
038 John Roscoe Craig Der Mann aus Eisen 14.09.1976
039 Roy Palmer Der Feuerspucker 28.09.1976
040 John Roscoe Craig Das Geisterschiff 12.10.1976
041 Roy Palmer Die Hölle von Panama 26.10.1976
042 John Curtis Im Hagel der Breitseiten 09.11.1976
043 John Curtis Hafenhyänen 23.11.1976
044 Roy Palmer Die Schatzgrotte 07.12.1976
045 John Curtis Feindliche Küste 21.12.1976
046 Davis J. Harbord Enterkommando 04.01.1977
047 Roy Palmer Der goldene Anker 18.01.1977
048 Roy Palmer Stürmische Karibik 01.02.1977
049 John Curtis Calipu, der Pirat 15.02.1977
050 Roy Palmer Die Falle im Riff 01.03.1977
051 John Curtis Mann über Bord! 15.03.1977
052 Roy Palmer Die Insel des Columbus 29.03.1977
053 John Roscoe Craig Die Nacht der Haie 12.04.1977
054 Roy Palmer Der Schiffbrüchige 19.04.1977
055 John Curtis Ein Mann wird kielgeholt 26.04.1977
056 Roy Palmer Der schwarze Tag der „Isabella“ 03.05.1977
057 Roy Palmer Nachtgefecht 10.05.1977
058 Fred McMason Drei irische Freibeuter 17.05.1977
059 Burt Frederick Duell vor Cornwall 24.05.1977
060 Burt Frederick Der einsame Küstenwolf 31.05.1977
061 Fred McMason Strandräuber 07.06.1977
062 Roy Palmer Der Seewolf kehrt zurück 14.06.1977
063 Roy Palmer Sturm über Arwenack-Castle 21.06.1977
064 Fred McMason Flußpiraten 28.06.1977
065 Fred McMason Ein Anker für die Königin 05.07.1977
066 Burt Frederick Das Geheimnis der Kogge 12.07.1977
067 Roy Palmer Vor Topp und Takel 19.07.1977
068 Burt Frederick Exekution 26.07.1977
069 Roy Palmer Die Piratengaleere 02.08.1977
070 Roy Palmer Der Malteserritter 09.08.1977
071 John Curtis Rebellen zur See 16.08.1977
072 John Curtis Die Schergen der Königin 23.08.1977
073 Fred McMason Feuer an Bord 30.08.1977
074 Fred McMason Im Meer der toten Seelen 06.09.1977
075 Fred McMason Die Rote Korsarin 13.09.1977
076 John Curtis Abrechnung vor Tortugas Küsten 20.09.1977
077 Roy Palmer Wölfe im Schafspelz 27.09.1977
078 Fred McMason Meuterei auf der Schlangeninsel 04.10.1977
079 Davis J. Harbord Das Piratennest 11.10.1977
080 John Brix Jagd im Mittelmeer 18.10.1977
081 John Brix Der Hammerhai 25.10.1977
082 Fred McMason Der Malteserschatz 01.11.1977
083 Roy Palmer Durchbruch nach Malta 08.11.1977
084 Roy Palmer Die Piratenfalle 15.11.1977
085 Roy Palmer Im Feuerhagel von Gibraltar 22.11.1977
086 Fred McMason Der Jonas 29.11.1977
087 Fred McMason Am Auge der Götter 06.12.1977
088 Roy Palmer Das Totenschiff 13.02.1977
089 Kelly Kevin Tödlicher Zauber 20.12.1977
090 Roy Palmer Auf Kaperfahrt 27.12.1977
091 Fred McMason Die Bucht der Menschenfresser 03.01.1978
092 Fred McMason Das Höllenriff 10.01.1978
093 Fred McMason Das Vermächtnis des toten Kapitäns 17.01.1978
094 Roy Palmer Gefangene der Teufelsinsel 24.01.1978
095 Cliff Carpenter In der Fieberhölle von Guyana 31.01.1978
096 Kelly Kevin Stunde der Vergeltung 07.02.1978
097 Roy Palmer Die Krokodilmänner 14.02.1978
098 Roy Palmer Der Weg nach Eldorado 21.02.1978
099 Roy Palmer Inkagold 28.02.1978
100 Fred McMason Das Drachenschiff 07.03.1978
101 Fred McMason Die versunkene Stadt 14.03.1978
102 Roy Palmer Gestrandet vor Bahia 21.03.1978
103 Roy Palmer Im Treibsand gefangen 28.03.1978
104 Fred McMason Rebellion am Silberstrand 04.04.1978
105 Roy Palmer Giganten der Tiefsee 11.04.1978
106 Roy Palmer Der Feuersee 18.04.1978
107 Fred McMason Am Kap der Stürme 25.04.1978
108 Fred McMason Im Packeis gefangen 02.05.1978
109 John Curtis Arkana, die Schlangenpriesterin 09.05.1978
110 Kelly Kevin Die Insel der steinernen Riesen 16.05.1978
111 Kelly Kevin Der Fluch des toten Spaniers 23.05.1978
112 Kelly Kevin Die Galgenbucht 30.05.1978
113 Roy Palmer Das Eiland der Drachen 06.06.1978
114 Roy Palmer Tötet den Seewolf! 13.06.1978
115 Roy Palmer Das Duell 20.06.1978
116 Kelly Kevin Piraten der Südsee 27.06.1978
117 Kelly Kevin Die Irrfahrt der "Isabella" 04.07.1978
118 Kelly Kevin Der Schatz der Maya 11.07.1978
119 Roy Palmer Die Manila-Galeone 18.07.1978
120 Roy Palmer Die Diebesinseln 25.07.1978
121 Fred McMason Auf fremden Meeren 01.08.1978
122 Fred McMason Schrecken der Teufelssee 08.08.1978
123 Roy Palmer Pest an Bord 15.08.1978
124 Roy Palmer Geschanghait 22.08.1978
125 Fred McMason Die Flußbraut 29.08.1978
126 Fred McMason Im Reich des Drachen 05.09.1978
127 Roy Palmer Das Schwert des Henkers 12.09.1978
128 Fred McMason Piratenjagd 19.09.1978
129 Roy Palmer Die Geißel des Gelben Meeres 26.09.1978
130 Roy Palmer Die verbotene Stadt 03.10.1978
131 Roy Palmer Das Gesetz des Großen Chan 10.10.1978
132 Fred McMason Klar zum Entern! 17.10.1978
133 Fred McMason Chinesische Rache 24.10.1978
134 Roy Palmer Der Mönch von Formosa 31.10.1978
135 Roy Palmer Im Taifun 07.11.1978
136 Fred McMason Unter Kopfjägern 14.11.1978
137 Roy Palmer Der Tiger von Malakka 21.11.1978
138 Roy Palmer Der Schatz in der Bengkalis-Bucht 28.11.1978
139 Fred McMason Wenn die Ratten von Bord gehen... 05.12.1978
140 Fred McMason Das Atoll des Grauens 12.12.1978
141 Roy Palmer In den Kalmen gefangen 19.12.1978
142 Fred McMason Das Sklavenschiff 25.12.1978
143 Roy Palmer Vor Afrikas Küsten 02.01.1979
144 Fred McMason Wilder Atlantik 09.01.1979
145 Roy Palmer Im Land der Buschmänner 16.01.1979
146 Roy Palmer Angriff bei Nacht 23.01.1979
147 Roy Palmer In die Falle gelaufen 30.01.1979
148 Fred McMason Piratengold 06.02.1979
149 Kelly Kevin Der Sohn der Wüste 13.02.1979
150 Davis J. Harbord Zwischenfall in Tanger 20.02.1979
151 Fred McMason Überlistet 27.02.1979
152 Roy Palmer Nacht der Entscheidung 06.03.1979
153 Roy Palmer Die Galeone des Admirals 13.03.1979
154 John Curtis Gekentert 20.03.1979
155 Fred McMason Überfall auf Cadiz 27.03.1979
156 Davis J. Harbord Azoren-Beute 03.04.1979
157 Roy Palmer Nordwärts 10.04.1979
158 Roy Palmer Erbarmungslose Jagd 17.04.1979
159 Kelly Kevin Vagabunden zur See 24.04.1979
160 Kelly Kevin Das Rebellen-Nest 01.05.1979
161 Kelly Kevin Sturm über Bilbao 08.05.1979
162 Burt Frederick Seemannsgrab 15.05.1979
163 Roy Palmer Der Hinterhalt 22.05.1979
164 Fred McMason Teufelskerle 29.05.1979
165 Roy Palmer Der geheimnisvolle Fremde 05.06.1979
166 Kelly Kevin Hafenratten 12.06.1979
167 Kelly Kevin Die Falle von Wight 19.06.1979
168 Roy Palmer Das Zweite Gesicht des Old O'Flynn 26.06.1979
169 Burt Frederick Der Gaukler von Saint Mary 03.07.1979
170 Davis J. Harbord Der Ritterschlag 10.07.1979
171 Davis J. Harbord Feind in Sicht 17.07.1979
172 Fred McMason Die Höllenschiffe 24.07.1979
173 John Curtis Nordsee – Mordsee 31.07.1979
174 Kelly Kevin Riffpiraten 07.08.1979
175 Roy Palmer …und hatten den Tod an Bord 14.08.1979
176 Burt Frederick Der Sieger 21.08.1979
177 Davis J. Harbord Revanche vor Plymouth 28.08.1979
178 Roy Palmer Die Kanonen von São Miguel 04.09.1979
179 Fred McMason Kurs auf die Schlangeninsel 11.09.1979
180 John Curtis Die Bruderschaft der Freibeuter 18.09.1979
181 Kelly Kevin Unter Schwarzer Flagge 25.09.1979
182 Kelly Kevin Die Galeone der Toten 02.10.1979
183 Roy Palmer Die Flaschenpost 09.10.1979
184 John Curtis Windstärke 12 16.10.1979
185 Burt Frederick Die Bucht der Häuptlinge 23.10.1979
186 Fred McMason Im Eismeer verschollen 30.10.1979
187 Fred McMason Der Kampf mit dem Wal 06.11.1979
188 Roy Palmer Nanoq, der Eisbär 13.11.1979
189 Roy Palmer Die Jäger von Thule 20.11.1979
190 Roy Palmer Die Nordwest-Passage 27.11.1979
191 Kelly Kevin Der Schiffbruch 04.12.1979
192 Kelly Kevin Die Mörderwale 11.12.1979
193 Fred McMason Im Land der Nordmänner 18.12.1979
194 Fred McMason Die Insel der sieben Augen 25.12.1979
195 Roy Palmer Im Meer der Ruhe 01.01.1980
196 Burt Frederick Die Perlenfischer 08.01.1980
197 Roy Palmer Die Teufelslagune 15.01.1980
198 Fred McMason Die Todesfahrt der „Kap Hoorn“ 22.01.1980
199 Roy Palmer Gefangen auf Rarotonga 29.01.1980
200 John Curtis Der Weiße Gott von Bora Bora 05.02.1980
201 Roy Palmer Das Logbuch des Satans 12.02.1980
202 Roy Palmer Im Passatwind 19.02.1980
203 Roy Palmer Die Brandungswelle 26.02.1980
204 Kelly Kevin Nuami, Perle der Südsee 04.03.1980
205 Fred McMason Die Lepra-Inseln 11.03.1980
206 Kelly Kevin Im Golf von Papua 18.03.1980
207 Fred McMason Das Große Barriere-Riff 25.03.1980
208 Burt Frederick Der rätselhafte Kontinent 01.04.1980
209 Roy Palmer Im Land der Geysire 08.04.1980
210 Roy Palmer Nächtlicher Überfall 15.04.1980
211 Roy Palmer Die Insel Tabu 22.04.1980
212 Fred McMason Der Schwarze Pirat 29.04.1980
213 Kelly Kevin Der Herr der Inseln 06.05.1980
214 Kelly Kevin Der Verdammte der Meere 13.05.1980
215 Fred McMason Totentanz auf Bali 20.05.1980
216 Davis J. Harbord Die Insel der Feuerberge 27.05.1980
217 Burt Frederick Kapitän Einauge 03.06.1980
218 Roy Palmer Der Kettensträfling 10.06.1980
219 Roy Palmer Der Seelenverkäufer 17.06.1980
220 Fred McMason Verbannt nach Yao Yai 24.06.1980
221 Roy Palmer Unter Quarantäne 01.07.1980
222 Kelly Kevin Die Odyssee der Isabella 08.07.1980
223 Kelly Kevin Die Schwarze Pagode 15.07.1980
224 John Curtis Im Reich der Indras 22.07.1980
225 Roy Palmer Chandras Rache 29.07.1980
226 Roy Palmer Die Mumie von Gudur 05.08.1980
227 Burt Frederick Der König von Ceylon 12.08.1980
228 Fred McMason Das Geheimnis der Seekarte 19.08.1980
229 Fred McMason Ein Grab im Ozean 26.08.1980
230 Ralph Malorny Auf großer Fahrt 02.09.1980
231 Roy Palmer Die Inseln Tristan da Cunhas 09.09.1980
232 Roy Palmer Die Kolonisten 16.09.1980
233 Kelly Kevin Am Schwarzen Riff 23.09.1980
234 Kelly Kevin Die Amazonen von Parnaibo 30.09.1980
235 Frank Moorfield Das Wrack von Icoraci 07.10.1980
236 Roy Palmer Archipel der braunen Teufel 14.10.1980
237 Burt Frederick Das Schiff vom Drachensund 21.10.1980
238 Roy Palmer Der Untergang der „Novara“ 28.10.1980
239 John Roscoe Craig Karibik-Haie 04.11.1980
240 John Roscoe Craig Angriff auf die Silberflotte 11.11.1980
241 Fred McMason Der Herrscher von Tortuga 18.11.1980
242 Fred McMason In Eisen gelegt 25.11.1980
243 John Curtis Überfall auf die Schlangeninsel 02.12.1980
244 John Curtis Die List der Schlangenpriesterin 09.12.1980
245 John Roscoe Craig Die Schlacht bei den Caicos-Inseln 16.12.1980
246 Roy Palmer Kurs Atlantik 23.12.1980
247 Burt Frederick Die Zitadelle der Freibeuter 30.12.1980
248 Roy Palmer Die Säulen des Herkules 06.01.1981
249 Roy Palmer Am Kap der Hölle 13.01.1981
250 John Roscoe Craig Der Eisenfresser 20.01.1981
251 Frank Moorfield Todesschatten am Horizont 27.01.1981
252 Roy Palmer Toskanische Strandteufel 03.02.1981
253 Burt Frederick Der Piratenkönig von Neapel 10.02.1981
254 John Roscoe Craig Die Bucht der Banditen 17.02.1981
255 Fred McMason Der Stier von Kreta 24.02.1981
256 Roy Palmer Selim, der Seeräuber 03.03.1981
257 Frank Moorfield Die Nacht der Derwische 10.03.1981
258 Roy Palmer Todeskurs nach Zypern 17.03.1981
259 Fred McMason Das Geheimnis des Delphins 24.03.1981
260 Roy Palmer Menschenhaie 31.03.1981
261 Fred McMason In die Falle gelockt 07.04.1981
262 Roy Palmer Angriff der Sarazenen 14.04.1981
263 Davis J. Harbord Im Land der Pharaonen 21.04.1981
264 Fred McMason Nilräuber 28.04.1981
265 Roy Palmer Der Pakt mit dem Scheitan 05.05.1981
266 Fred McMason Die Legende von Abydos 12.05.1981
267 Davis J. Harbord Im Tal der Könige 19.05.1981
268 John Curtis Der Tempel der Isis 26.05.1981
269 Frank Moorfield In den Fesseln von Assuan 02.06.1981
270 John Roscoe Craig Die Totenstadt 09.06.1981
271 Davis J. Harbord In den Fängen des Horus 16.06.1981
272 Fred McMason Vorboten des Unheils 23.06.1981
273 Roy Palmer Im Kanal des Todes 30.06.1981
274 Fred McMason Das Ende der "Isabella VIII." 07.07.1981
275 Roy Palmer Den Tod vor Augen 14.07.1981
276 John Roscoe Craig Von den Spaniern gejagt 21.07.1981
277 Frank Moorfield Das Wrack der "San Marco" 28.07.1981
278 Roy Palmer Aufs Kreuz gelegt 04.08.1981
279 Fred McMason Der letzte Mann der "Arethusa" 11.08.1981
280 Frank Moorfield Auf gefährlichem Kurs 18.08.1981
281 Roy Palmer Westlich von Sizilien 25.08.1981
282 Fred McMason Kriegslist in Sardinien 01.09.1981
283 Roy Palmer Kurs auf Gibraltar 08.09.1981
284 Fred McMason Gejagt von Uluch Ali 15.09.1981
285 Davis J. Harbord Vom Sturm verweht 22.09.1981
286 Davis J. Harbord Zwischenspiel in Cadiz 29.09.1981
287 John Curtis Aufbruch der Wikinger 06.10.1981
288 Roy Palmer Im Kerker von Galway 13.10.1981
289 Roy Palmer Der Raub der Irin 20.10.1981
290 Burt Frederick Im Land der Rebellen 27.10.1981
291 Roy Palmer In den Fängen des Lords 03.11.1981
292 Roy Palmer Der Schatz der Spanier 10.11.1981
293 Fred McMason Treffpunkt "Bloody Mary" 17.11.1981
294 Frank Moorfield Auf Kiel gelegt 24.11.1981
295 Davis J. Harbord Folgenschwerer Irrtum 01.12.1981
296 Davis J. Harbord Im Auftrag der Königin 08.12.1981
297 Roy Palmer Die List des Seewolfs 15.12.1981
298 John Roscoe Craig Crew des Teufels 22.12.1981
299 John Roscoe Craig Hugenottenrache 29.12.1981
300 Roy Palmer Der Bucklige von Quimper 05.01.1982
301 Davis J. Harbord Der Gegenspieler 12.01.1982
302 Frank Moorfield Ein Schlag ins Wasser 19.01.1982
303 Fred McMason In der Hand des Feindes 26.01.1982
304 Frank Moorfield Die Wikinger greifen an 02.02.1982
305 Roy Palmer Die Satansbrut 09.02.1982
306 Davis J. Harbord Auf Leben und Tod 16.02.1982
307 Frank Moorfield Kurs ins Ungewisse 23.02.1982
308 Roy Palmer Jagd auf Hoher See 02.03.1982
309 Burt Frederick Gnadenlose Jagd 09.03.1982
310 Fred McMason Stunde der Abrechnung 16.03.1982
311 Davis J. Harbord Todfeinde 23.03.1982
312 Roy Palmer Siegreiche Rückkehr 30.03.1982
313 John Curtis Die Rache der Roten Korsarin 06.04.1982
314 Fred McMason Der Stapellauf 13.04.1982
315 Fred McMason Die Jungfernfahrt 20.04.1982
316 Roy Palmer Die Friesenfalle 27.04.1982
317 Roy Palmer Mit versiegelter Order 04.05.1982
318 Frank Moorfield Die Piraten vom Öresund 11.05.1982
319 Fred McMason Hafenballade 18.05.1982
320 Burt Frederick Das Gold der Ostsee 25.05.1982
321 Roy Palmer Feuer im Schiff! 01.06.1982
322 Fred McMason Die Furchtlosen 08.06.1982
323 Roy Palmer Der Runenstein 15.06.1982
324 Frank Moorfield Brander im Angriff 22.06.1982
325 Burt Frederick Der Bordhund 29.06.1982
326 Roy Palmer Die Feuerteufel 06.07.1982
327 Roy Palmer Die Rächer von Abo 13.07.1982
328 Fred McMason Kampf um Kotka 20.07.1982
329 Burt Frederick Duell auf hoher See 27.07.1982
330 Frank Moorfield Treibjagd 03.08.1982
331 Fred McMason Der Bulle von Wiborg 10.08.1982
332 Roy Palmer In der Bucht von Narwa 17.08.1982
333 Roy Palmer Der Bootsmann der „Wappen von Kolberg“ 24.08.1982
334 Burt Frederick Eisengewitter 31.08.1982
335 Frank Moorfield An der Bernsteinküste 07.09.1982
336 Fred McMason Zwischenfall um Mitternacht 14.09.1982
337 Roy Palmer Meuchelmord 21.09.1982
338 Burt Frederick Ehrenhändel 28.09.1982
339 Davis J. Harbord Dem Norden entgegen 05.10.1982
340 Davis J. Harbord Das Thule des Wikingers 12.10.1982
341 Roy Palmer Auf den Klippen der Rockall-Bank 19.10.1982
342 Burt Frederick Überfall auf Rame Head 26.10.1982
343 John Curtis Das Ultimatum der Roten Korsarin 02.11.1982
344 Burt Frederick Aufbruch in die Karibik 09.11.1982
345 Roy Palmer Der Fangschuß 16.11.1982
346 Burt Frederick Gefangen auf Flores 23.11.1982
347 Frank Moorfield Die Überlebenden der "San Mateo" 30.11.1982
348 Davis J. Harbord Das Ende der "Vencedor" 07.12.1982
349 Fred McMason Korsaren der Karibik 14.12.1982
350 Roy Palmer Angriff auf Fort St. Augustine 21.12.1982
351 Roy Palmer Sumpffieber 28.12.1982
352 Burt Frederick Vor Floridas Küsten 04.01.1983
353 John Curtis Der Haß der Seminolen 11.01.1983
354 Roy Palmer Das Piratennest 18.01.1983
355 Roy Palmer Der Seewolf greift ein 25.01.1983
356 John Curtis Der Fluch des Schlangengottes 01.02.1983
357 Davis J. Harbord Der Kampf der Timucuas 08.02.1983
358 Burt Frederick Die Todesfalle 15.02.1983
359 Frank Moorfield Der Feind aus dem Bayou 22.02.1983
360 Davis J. Harbord Im Mississippi-Delta 01.03.1983
361 Fred McMason Der Kampf um Tortuga 08.03.1983
362 Frank Moorfield Goldrausch 15.03.1983
363 Davis J. Harbord Rächer der Spanischen Krone 22.03.1983
364 Burt Frederick Der Hurrikan 29.03.1983
365 Roy Palmer Das Grab am Rio Grande 05.04.1983
366 Fred McMason Jean Ribault, der Rächer 12.04.1983
367 Davis J. Harbord Die Goldmine von Vera Cruz 19.04.1983
368 Burt Frederick Im Golf von Mexiko 26.04.1983
369 Roy Palmer Dem Tode entronnen 03.05.1983
370 Davis J. Harbord Das Ende Mardengos 10.05.1983
371 Frank Moorfield Aufbruch nach Coral Island 17.05.1983
372 Burt Frederick Der Teufelspakt der Meuterer 24.05.1983
373 Roy Palmer Die Mordküste von Honduras 31.05.1983
374 Roy Palmer Überfall auf El Triunfo 07.06.1983
375 Roy Palmer Die Schlacht um Gran Cayman 14.06.1983
376 Frank Moorfield Die Galeone der Frauen 21.06.1983
377 Roy Palmer Kanonendonner vor Tortuga 28.06.1983
378 Roy Palmer Die Totenrutsche 05.07.1983
379 Roy Palmer Rivalen auf Leben und Tod 12.07.1983
380 Burt Frederick El Tiburon, der Haitöter 19.07.1983
381 Fred McMason Satans Totenkahn 26.07.1983
382 Davis J. Harbord Der Mann in Havanna 02.08.1983
383 Roy Palmer Die Perlen-Galeone 09.08.1983
384 Fred McMason Die Brautfahrt des Old O'Flynn 16.08.1983
385 Burt Frederick Schrecken der Küste 23.08.1983
386 Burt Frederick Die Nacht der langen Messer 30.08.1983
387 Roy Palmer Auf Rammkurs 06.09.1983
388 Roy Palmer Das Silber des Teufels 13.09.1983
389 Roy Palmer Ein Mann wird ausgesetzt 20.09.1983
390 Fred McMason In der Gewalt der Spanier 27.09.1983
391 Burt Frederick Kämpft sie nieder 04.10.1983
392 Roy Palmer Feind im Visier 11.10.1983
393 Roy Palmer Das Duell auf Lobos Gay 18.10.1983
394 Fred McMason Der Kämpfer 25.10.1983
395 Roy Palmer Die Flucht des Caligula 01.11.1983
396 Frank Moorfield Meuterei auf der Caribian Queen 08.11.1983
397 Burt Frederick Sturmfahrt nach Hispaniola 15.11.1983
398 Roy Palmer Entscheidung bei Morgengrauen 22.11.1983
399 Fred McMason Konvoi der Pulverschiffe 29.11.1983
400 Davis J. Harbord Flagge der Freiheit 06.12.1983
401 Roy Palmer Im Sog des Sturmgotts 13.12.1983
402 Burt Frederick Die Geleitzugschlacht 20.12.1983
403 Fred McMason Jäger und Gejagte 27.12.1983
404 Roy Palmer Sklavenfracht für Spanien 03.01.1984
405 Burt Frederick Sturm über den Bahamas 10.01.1984
406 Roy Palmer Der Schuldspruch 17.01.1984
407 Roy Palmer Die Schebecke aus Algier 24.01.1984
408 Burt Frederick Der Haß der Black Queen 31.01.1984
409 Frank Moorfield Die Schergen des Gouverneurs 07.02.1984
410 Fred McMason Hexenjagd 14.02.1984
411 Roy Palmer Das Spiel der Füchse 21.02.1984
412 Frank Moorfield Auf Kriegsmarsch 28.02.1984
413 Burt Frederick Kampf im Dunkel 06.03.1984
414 Roy Palmer Ran an den Feind! 13.03.1984
415 Roy Palmer Den Spaniern entgegen 20.03.1984
416 Burt Frederick Im Tor zur Hölle 27.03.1984
417 Roy Palmer Inferno einer Nacht 03.04.1984
418 Burt Frederick Fahnenflucht 10.04.1984
419 Roy Palmer Zu zäh zum Sterben 17.04.1984
420 Roy Palmer Auf Hieb und Stich 24.04.1984
421 Frank Moorfield Kampf ohne Gnade 01.05.1984
422 Fred McMason Gefahr für den Schlangen-Tempel 08.05.1984
423 Roy Palmer Entfesselte Karibik 15.05.1984
424 Roy Palmer Der Lockvogel 22.05.1984
425 Roy Palmer Der Coup des Caligula 29.05.1984
426 Roy Palmer Hexenkessel Havanna 05.06.1984
427 Roy Palmer Geusenblut 12.06.1984
428 Fred McMason Der Köder 19.06.1984
429 Roy Palmer Die Geisel 26.06.1984
430 Frank Moorfield Die Nacht des Siegers 03.07.1984
431 Fred McMason Alte Feinde 10.07.1984
432 Burt Frederick Sirenenklänge 17.07.1984
433 Roy Palmer Todesschatten 24.07.1984
434 Roy Palmer Die Rote Korsarin schlägt zu 31.07.1984
435 Burt Frederick Eine Crew von Lumpen 07.08.1984
436 Roy Palmer Sir Johns Galgenvögel 14.08.1984
437 Frank Moorfield Eines Mannes Ehre 21.08.1984
438 Fred McMason Der Admiral 28.08.1984
439 Roy Palmer Schnapphähne im Kielwasser 04.09.1984
440 Davis J. Harbord Die Affen-Galeone 11.09.1984
441 Roy Palmer Der Schatzkeller 18.09.1984
442 Fred McMason Ratten an Bord 25.09.1984
443 Roy Palmer Im Pfeilhagel 02.10.1984
444 Roy Palmer Schiffbruch 09.10.1984
445 Fred McMason Ohne Gnade 16.10.1984
446 Roy Palmer Wölfe im Konvoi 23.10.1984
447 Roy Palmer Faustrecht 30.10.1984
448 Roy Palmer Sklaven für Potosi 06.11.1984
449 Burt Frederick Die Galeone der Komödianten 13.11.1984
450 Fred McMason Schrecken aus der Tiefe 20.11.1984
451 Roy Palmer Vor Perus Küsten 27.11.1984
452 Frank Moorfield Hafenstrolche 04.12.1984
453 Burt Frederick Kurs auf Arica 11.12.1984
454 Fred McMason Brücke des Todes 18.12.1984
455 Roy Palmer Die Wölfin 25.12.1984
456 Burt Frederick Eisige Höhen 01.01.1985
457 Davis J. Harbord Am Silberberg 08.01.1985
458 Roy Palmer Lawine des Todes 15.01.1985
459 Roy Palmer Der rote Hahn 22.01.1985
460 Burt Frederick Der Pulverturm 29.01.1985
461 Roy Palmer Saboteure 05.02.1985
462 Roy Palmer Geheimauftrag 12.02.1985
463 Fred McMason Die Drachenschiffe 19.02.1985
464 Fred McMason Auf des Messers Schneide 26.02.1985
465 Burt Frederick Hinter Gittern 05.03.1985
466 Roy Palmer Ohne Pardon 12.03.1985
467 Fred McMason Sturm über Panama 19.03.1985
468 Roy Palmer An der Küste der Karibik 26.03.1985
469 Roy Palmer Das letzte Gefecht der „El Toro“ 02.04.1985
470 Fred McMason Die „Goldene Henne“ 09.04.1985
471 Burt Frederick Eines Mannes Entscheidung 16.04.1985
472 Roy Palmer Massaker 23.04.1985
473 Fred McMason Geisterschiffe 30.04.1985
474 Roy Palmer Die wilde Horde 07.05.1985
475 Fred McMason An der Cherokee Bay 14.05.1985
476 Roy Palmer Zu neuen Ufern 21.05.1985
477 Fred McMason Die Geister des Old O'Flynn 28.05.1985
478 Roy Palmer Gefangen 04.06.1985
479 Fred McMason Konterangriff 11.06.1985
480 Roy Palmer Volle Breitseite 18.06.1985
481 Burt Frederick Auf Beutekurs 25.06.1985
482 Roy Palmer Die Jäger 02.07.1985
483 Roy Palmer Der Schinder 09.07.1985
484 Fred McMason Kreuzfahrt zur Hölle 16.07.1985
485 Burt Frederick Die Inseln des Teufels 23.07.1985
486 Fred McMason In Ketten 30.07.1985
487 Roy Palmer Auf Reede vor Havanna 06.08.1985
488 Fred McMason Küstenpiraten 13.08.1985
489 Roy Palmer Verdammt zum Sterben 20.08.1985
490 Burt Frederick Auf der Großen Bank 27.08.1985
491 Fred McMason Am Golf von Batabanó 03.09.1985
492 Roy Palmer Gier nach Gold 10.09.1985
493 Frank Moorfield Feuer frei! 17.09.1985
494 Fred McMason Des Teufels Knechte 24.09.1985
495 Burt Frederick An der Schatzbucht 01.10.1985
496 Roy Palmer Küste des Todes 08.10.1985
497 Roy Palmer Harte Fäuste 15.10.1985
498 Roy Palmer Ein einäugiger Hundesohn 22.10.1985
499 Burt Frederick Wo die Schlangen-Insel versank 29.10.1985
500 Davis J. Harbord Himmlische Ritter der Tiefe 05.11.1985
501 Roy Palmer Das Ende einer Jagd 12.11.1985
502 Roy Palmer Im Klirren der Blankwaffen 19.11.1985
503 Burt Frederick Auf den Bänken der Caicos-Inseln 26.11.1985
504 Roy Palmer Jäger im Kielwasser 03.12.1985
505 Roy Palmer Die Hafenfestung 10.12.1985
506 Fred McMason Der Schwarzbart 17.12.1985
507 Roy Palmer Die Scharfrichter 24.12.1985
508 Burt Frederick Duell unter Wasser 31.12.1985
509 Roy Palmer Die Burg Zion 07.01.1986
510 Roy Palmer Blockade 14.01.1986
511 Fred McMason Des Teufels letzter Haufe 21.01.1986
512 Fred McMason Nach dem Sturm 28.01.1986
513 Burt Frederick Mordbuben 04.02.1986
514 Fred McMason Überrumpelt! 11.02.1986
515 Burt Frederick Das Gespensterschiff 18.02.1986
516 Fred McMason Die Letzten der "San Jacinto" 25.02.1986
517 Burt Frederick Der Teufel ist los 04.03.1986
518 Burt Frederick Eine Trutzburg 11.03.1986
519 Roy Palmer Im Schatten der Nacht 18.03.1986
520 Roy Palmer Standrecht 25.03.1986
521 Roy Palmer Auf dem Weg in die Hölle 01.04.1986
522 Burt Frederick Der Korse 08.04.1986
523 Roy Palmer Kundschafter 15.04.1986
524 Fred McMason Feuer frei für della Rocca 22.04.1986
525 Burt Frederick Flucht nach vorn 29.04.1986
526 Roy Palmer Tod um Mitternacht 06.05.1986
527 Fred McMason Und die See ging hoch... 13.05.1986
528 Davis J. Harbord Südwärts! 20.05.1986
529 Burt Frederick Die Falle 27.05.1986
530 Roy Palmer Sperrfeuer 03.06.1986
531 Frank Moorfield Kampf am Campira-Paß 10.06.1986
532 Fred McMason Tod eines Admirals 17.06.1986
533 Burt Frederick Durch die Hölle des Yucatán 24.06.1986
534 Burt Frederick Die Bucht der Galgenstricke 01.07.1986
535 Fred McMason Fahrt ins Ungewisse 08.07.1986
536 Fred McMason Der Fluch von Nan Madol 15.07.1986
537 Davis J. Harbord Geißel der Küste 22.07.1986
538 Davis J. Harbord Das Inselkastell 29.07.1986
539 Roy Palmer Auf Todeskurs 05.08.1986
540 Frank Moorfield Die Satansriffe 12.08.1986
541 Roy Palmer Schergen des Kaisers 19.08.1986
542 Burt Frederick Blutsgefährten 26.08.1986
543 Davis J. Harbord Blockadebrecher 02.09.1986
544 Fred McMason ...und der Teufel holt sie alle 09.09.1986
545 Davis J. Harbord Feuer über der Banda-See 16.09.1986
546 Burt Frederick Unter Vollzeug in die Hölle 23.09.1986
547 Roy Palmer Der Satan von Kokos 30.09.1986
548 Burt Frederick Entscheidung in der Schweinebucht 07.10.1986
549 Roy Palmer Trommeln in der Nacht 14.10.1986
550 Fred McMason Odyssee der toten Seelen 21.10.1986
551 Burt Frederick Insel der Verdammten 28.10.1986
552 Davis J. Harbord Im Banne des Magiers 04.11.1986
553 Fred McMason Fata Morgana 11.11.1986
554 Burt Frederick Die Braut des Sultans 18.11.1986
555 Roy Palmer Tod im Harem 25.11.1986
556 Davis J. Harbord Die Piraten von Abu Dhabi 02.12.1986
557 Fred McMason Perlenjäger 09.12.1986
558 Burt Frederick Die Teufel der Araberküste 16.12.1986
559 Roy Palmer Flußräuber 23.12.1986
560 Fred McMason Die Tochter des Kalifen 30.12.1986
561 Burt Frederick Himmelhund an Bord! 06.01.1987
562 Roy Palmer Der Götze 13.01.1987
563 Davis J. Harbord Kameltreiber 20.01.1987
564 Fred McMason In den Klauen des Tigris 27.01.1987
565 Burt Frederick Die List der Pfeffersäcke 03.02.1987
566 Roy Palmer Wilde Wasser 10.02.1987
567 Roy Palmer Umzingelt 17.02.1987
568 Burt Frederick Satan im Seidengewand 24.02.1987
569 Fred McMason Auf den Spuren der Arche Noah 03.03.1987
570 Roy Palmer Durchbruch zum Schwarzen Meer 10.03.1987
571 Burt Frederick Old Donegals Wunschbaum 17.03.1987
572 Fred McMason Schwarzmeer-Piraten 24.03.1987
573 Burt Frederick Kolonie der Griechen 31.03.1987
574 Fred McMason Überfall im Morgengrauen 07.04.1987
575 Davis J. Harbord Bekannt wie ein bunter Hund 14.04.1987
576 Roy Palmer Sterben in Istanbul 21.04.1987
577 Fred McMason Die Türken-Galeere 28.04.1987
578 Burt Frederick Der Höllenfürst 05.05.1987
579 Davis J. Harbord Gaukler 12.05.1987
580 Fred McMason Zigeuner der See 19.05.1987
581 Burt Frederick Das Henkerschiff 26.05.1987
582 Fred McMason Die Insel der Dämonen 02.06.1987
583 Burt Frederick "Stier von Piräus" 09.06.1987
584 Roy Palmer Die Galeasse 16.06.1987
585 Burt Frederick Die Trauminsel 23.06.1987
586 Burt Frederick In den Riffen gesunken 30.06.1987
587 Davis J. Harbord Die Sträflinge von San Nicole 07.07.1987
588 Fred McMason Totentanz der Galgenvögel 14.07.1987
589 Burt Frederick Die Schiffe-Versenker 21.07.1987
590 Sean Beaufort Das Testament 28.07.1987
591 Burt Frederick Die Toten-Gondel 04.08.1987
592 Fred McMason Lagune des Todes 11.08.1987
593 Burt Frederick Tanz auf dem Vulkan 18.08.1987
594 Davis J. Harbord In den Katakomben von Palermo 25.08.1987
595 Burt Frederick Blutrache 01.09.1987
596 Roy Palmer Sturm über Mallorca 08.09.1987
597 Fred McMason Kundschafter des Königs 15.09.1987
598 Fred McMason Unternehmen Cãdiz 22.09.1987
599 Frank Moorfield Die Mönche vom Rio Tejo 29.09.1987
600 Davis J. Harbord Die Wilden von der "Empress of Sea" 06.10.1987
601 Burt Frederick Das Silberschiff 13.10.1987
602 Sean Beaufort Der Tag der Culverinen 20.10.1987
603 Sean Beaufort Ein Bastard wird gejagt 27.10.1987
604 Burt Frederick Gerissene Füchse 03.11.1987
605 Burt Frederick Die Küste der Menschenräuber 10.11.1987
606 Fred McMason Auch ein Bastard wird begraben 17.11.1987
607 Sean Beaufort Die Goldfalle 24.11.1987
608 Burt Frederick Themse-Geier 01.12.1987
609 Davis J. Harbord Duell auf der Themse 08.12.1987
610 Frank Moorfield Lügner, Lords und Lumpenpack 15.12.1987
611 Sean Beaufort Dunkle Gassen in London 22.12.1987
612 Burt Frederick Hexenhölle 29.12.1987
613 Fred McMason Das Tor zum Hades 05.01.1988
614 Burt Frederick Holländer-Gold 12.01.1988
615 Sean Beaufort Im eiskalten Sturm 19.01.1988
616 Sean Beaufort Entlang der tödlichen Klippen 26.01.1988
617 Fred McMason Das Schiff aus dem Nebel 02.02.1988
618 Frank Moorfield Die Bucht der Schwarzen Raben 09.02.1988
619 Sean Beaufort Die Verlorenen der Felsinseln 16.02.1988
620 Davis J. Harbord Das Erbe von Arwenack 23.02.1988
621 Burt Frederick Die Pilgerschiffe 01.03.1988
622 Fred McMason Aufbruch in die Neue Welt 08.03.1988
623 Sean Beaufort Panik auf der “Discoverer” 15.03.1988
624 Burt Frederick Cholera an Bord 22.03.1988
625 Fred McMason Keine Schonzeit für Ratten 29.03.1988
626 Sean Beaufort Feuer auf der “Pilgrim” 05.04.1988
627 Fred McMason Im Atlantik verschollen 12.04.1988
628 Jan J. Moreno Der Tod kommt vor dem Morgengrauen 19.04.1988
629 Sean Beaufort Die Schiffe der Verzweifelten 26.04.1988
630 Jan J. Moreno Indianergold 03.05.1988
631 Burt Frederick Blutige Küste 10.05.1988
632 Sean Beaufort Siedlung der Gefahren 17.05.1988
633 Fred McMason Skrupellose Deserteure 24.05.1988
634 Burt Frederick Der Haß der Indianer 31.05.1988
635 Sean Beaufort Goldrausch im Küstennebel 07.06.1988
636 Sean Beaufort Die Marodeure 14.06.1988
637 Jan J. Moreno Zwischen den Fronten 21.06.1988
638 Frank Moorfield Das Grab des Jaguars 28.06.1988
639 Fred McMason Nebelgeister 05.07.1988
640 Davis J. Harbord Thorfin Njal – der Berserker 12.07.1988
641 Jan J. Moreno Nachts spukt der Klopfgeist 19.07.1988
642 Jan J. Moreno Die Insel der ewigen Jugend 26.07.1988
643 Fred McMason Gefangen auf Tir Nan Og 02.08.1988
644 Sean Beaufort Das Sklavenbergwerk 09.08.1988
645 Davis J. Harbord Die Rum-Insel 16.08.1988
646 Sean Beaufort Die Skelett-Galeone auf dem Riff 23.08.1988
647 Fred McMason Der Tod des Königs 30.08.1988
648 Jan J. Moreno Der Galgen wartet auf Sam Roskill 06.09.1988
649 Frank Moorfield Schatzschiffe für die Königin 13.09.1988
650 Fred McMason Ein Don wird ausgetrickst 20.09.1988
651 Fred McMason Der große Raid 27.09.1988
652 Sean Beaufort Küste der Mörder 04.10.1988
653 Jan J. Moreno Sklavenschiff „Aguila“ 11.10.1988
654 Sean Beaufort Die Geschütze von Boa Vista 18.10.1988
655 Fred McMason Der Trick des Jean Ribault 25.10.1988
656 Davis J. Harbord Rauch über der See 01.11.1988
657 Jan J. Moreno Schwelbrand 08.11.1988
658 Sean Beaufort Das Schiff der falschen Spanier 15.11.1988
659 Fred McMason Irische Schnapphähne 22.11.1988
660 Davis J. Harbord Des Grafen Bluthund 29.11.1988
661 Jan J. Moreno Duell vor England 06.12.1988
662 Sean Beaufort Ein Fressen für die Geusen 13.12.1988
663 Davis J. Harbord Themse-Ratten 20.12.1988
664 Fred McMason Der Schatz von Santo Antao 27.12.1988
665 Fred McMason Der "Tod" des Old O'Flynn 03.01.1989
666 Sean Beaufort Verirrt zwischen den Inseln 10.01.1989
667 Jan J. Moreno Der Schrecken von Ascension 17.01.1989
668 Frank Moorfield Gefangen auf Madagaskar 24.01.1989
669 Davis J. Harbord Wie tollwütige Hunde gehetzt 31.01.1989
670 Fred McMason Der Tempel des Schiwa 07.02.1989
671 Sean Beaufort Der Kaperer von Surat 14.02.1989
672 Jan J. Moreno Verraten und verkauft 21.02.1989
673 Fred McMason Zum Tode verurteilt 28.02.1989
674 Davis J. Harbord Eine Crew wilder weißer Teufel 07.03.1989
675 Sean Beaufort Die Nacht der Jäger 14.03.1989
676 Jan J. Moreno Fahr zur Hölle! 21.03.1989
677 Fred McMason Gescheiterte Mission 28.03.1989
678 Fred McMason Die Skelett-Küste 04.04.1989
679 Frank Moorfield Türme des Schweigens 11.04.1989
680 Sean Beaufort Gefecht vor Bombay 18.04.1989
681 Jan J. Moreno Haie und Helden 25.04.1989
682 Fred McMason Die königliche Preßgang 02.05.1989
683 Sean Beaufort Die Räuber-Dhau 09.05.1989
684 Davis J. Harbord Ein Schiff voller Narren 16.05.1989
685 Fred McMason Kanonendonner am Mandavi 23.05.1989
686 Jan J. Moreno Inferno 30.05.1989
687 Fred McMason Falsche Freunde 06.06.1989
688 Jan J. Moreno Aufgelaufen 13.06.1989
689 Frank Moorfield Der Dämon des Meeres 20.06.1989
690 Jan J. Moreno Die Insel der Lords 27.06.1989
691 Fred McMason Die Arche des Noah 04.07.1989
692 Jan J. Moreno Der Schwarze Tod 11.07.1989
693 Sean Beaufort Totenschiff vor Anker 18.07.1989
694 Sean Beaufort Die Unglücksbringer 25.07.1989
695 Fred McMason Der Schatzräuber 01.08.1989
696 Jan J. Moreno Auge um Auge, Zahn um Zahn 08.08.1989
697 Sean Beaufort Gold für den Mogul 15.08.1989
698 Fred McMason Geusen auf Kaperfahrt 22.08.1989
699 Jan J. Moreno Mann über Bord 29.08.1989
700 Frank McMason Die Zeitwoge 05.09.1989
701 Jan J. Moreno Die Gold-Karawane 12.09.1989
702 Fred McMason Die Galeere des Sultans 19.09.1989
703 Sean Beaufort Die Diebeskaravelle 26.09.1989
704 Jan J. Moreno Nächtliches Gefecht 03.10.1989
705 Sean Beaufort Die Ratten von Madras 10.10.1989
706 Fred McMason Der Tiger von Kanchipuram 17.10.1989
707 Jan J. Moreno Rache 24.10.1989
708 Sean Beaufort Die Rache des falschen Sultans 31.10.1989
709 Fred McMason In der Schwefelhölle von Kavali 07.11.1989
710 Frank Moorfield Gefahr auf Great Abaco 14.11.1989
711 Fred McMason Geister an Bord 21.11.1989
712 Sean Beaufort Tod in der Schwefelmine 28.11.1989
713 Jan J. Moreno Die Hölle auf Erden 05.12.1989
714 Sean Beaufort Die Dschungelwölfe 12.12.1989
715 Fred McMason Abschaum der Meere 19.12.1989
716 Sean Beaufort Gegenschlag 26.12.1989
717 Sean Beaufort Sturmfahrt nach Madras 02.01.1990
718 Fred McMason Im Sturm gesunken 09.01.1990
719 Jan J. Moreno Blutiger Jahreswechsel 16.01.1990
720 Sean Beaufort Das Wrack in der Hungerbucht 23.01.1990
721 Fred McMason Zum Kampf gestellt 30.01.1990
722 Jan J. Moreno Mit Feuer, Schwert und Kruzifix 06.02.1990
723 Davis J. Harbord Zäh wie eine Katze 13.02.1990
724 Davis J. Harbord Eine Nacht für Korsaren 20.02.1990
725 Fred McMason Der Despot von Malakka 27.02.1990
726 Sean Beaufort Verzweifelte Suche 06.03.1990
727 Jan J. Moreno Kampf ums Überleben 13.03.1990
728 Fred McMason Gnadenlose Jäger 20.03.1990
729 Sean Beaufort Im Kerker von Malakka 27.03.1990
730 Jan J. Moreno Die falschen Portugiesen 03.04.1990
731 Fred McMason Die teuflischen Zwerge 10.04.1990
732 Sean Beaufort Der tödliche Fluch 17.04.1990
733 Davis J. Harbord Das Gefecht bei den Florida Keys 24.04.1990
734 Jan J. Moreno Sterben vor Batavia 01.05.1990
735 Fred McMason Panoga – der Meeresgott 08.05.1990
736 Sean Beaufort Gefährliche Freundschaft 15.05.1990
737 Jan J. Moreno Das Schwert des Samurai 22.05.1990
738 Davis J. Harbord Eine Jolle namens "Little Isabella" 29.05.1990
739 Fred McMason Blutige Perlen 05.06.1990
740 Frank Moorfield Dunkle Schatten über Bali 12.06.1990
741 Sean Beaufort Das Grauen der Nacht 19.06.1990
742 Jan J. Moreno Insel der Drachen 26.06.1990
743 Fred McMason Komodo – Insel des Grauens 03.07.1990
744 Davis J. Harbord Nachtgeister 10.07.1990
745 Jan J. Moreno Die Padres der „Navegante“ 17.07.1990
746 Fred McMason Jagd auf das Silberschiff 24.07.1990
747 Davis J. Harbord Die Meute des Griechen 31.07.1990
748 Jan J. Moreno Die weiße Göttin von Neuguinea 07.08.1990
749 Fred McMason In den Händen der Spanier 14.08.1990
750 Davis J. Harbord Tödlicher Stahl 21.08.1990
751 Sean Beaufort Das Meer kocht 28.08.1990
752 Fred McMason Kampf im Korallenmeer 04.09.1990
753 Jan J. Moreno Draufgänger 11.09.1990
754 Davis J. Harbord Zwei Lumpenkerle 18.09.1990
755 Sean Beaufort Die Spur in den Wellen 25.09.1990
756 Fred McMason Archipel der schwarzen Inseln 02.10.1990
757 Jan J. Moreno Zur falschen Zeit 09.10.1990
758 Davis J. Harbord Das Gericht der Korsaren 16.10.1990
759 Jan J. Moreno Grauen an Bord 23.10.1990
760 Sean Beaufort Die Goldinsel 30.10.1990

Literatur[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Jochen Bärtle: Götzen, Gold und Globetrotter : Deutsche Abenteuer-Heftromane von 1960 bis 2015. BoD 2016, ISBN 978-3-7392-3689-6, S. 139–152.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]