Sender Lech

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Sender Lech
LECH
Photo-request.svg
Bild gesucht

BW

Basisdaten
Ort: Lech
Bundesland: Vorarlberg
Staat: Österreich
Höhenlage: 2348 m ü. A.
Koordinaten: 47° 12′ 11″ N, 10° 10′ 0″ O
Verwendung: Fernmeldeturm, Rundfunksender
Zugänglichkeit: Sendeturm öffentlich nicht zugänglich
Besitzer: Österreichische Rundfunksender GmbH
Turmdaten
Bauzeit: 1981
Bauherr: Österreichischer Rundfunk
Betriebszeit: seit 1981
Gesamthöhe: 25 m
Daten zur Sendeanlage
Wellenbereich: UKW-Sender
Rundfunk: UKW-Rundfunk
Positionskarte
Sender Lech (Vorarlberg)
Sender Lech
Sender Lech
Lokalisierung von Vorarlberg in Österreich

Der Sender Lech ist eine Sendeanlage der ORS bei der Bergstation der Rüfikopfbahn im Gemeindegebiet von Lech. Als Antennenträger wird ein freistehender, 25 Meter hoher Stahlfachwerkturm verwendet.

Frequenzen und Programme[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Analoger Hörfunk (UKW)[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Frequenz

(MHz)

Programm RDS PS RDS PI Regionalisierung ERP

(kW)

Antennendiagramm

rund (ND)/gerichtet (D)

Polarisation

horizontal (H)/vertikal (V)

92,9 Ö1 __OE_1__ A201 0,02 H
96,5 Radio Vorarlberg RADIO-V_ AB02 0,02 H
89,2 Hitradio Ö3 __OE_3__ A203 0,02 H

Digitales Fernsehen (DVB-T)[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Kanal Frequenz 

(in MHz)

Multiplex Programme im Multiplex ERP 

(in kW)

Polarisation

horizontal (H) /
vertikal (V)

Modulations-
verfahren
FEC Guard-
intervall
Bitrate 

(in MBit/s)

Gleichwellennetz (SFN)
38 610 ORS-Bouquet A Vorarlberg 0,3 H 16-QAM 3/4 1/4 14,93

Analoges Fernsehen (PAL)[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Bis zur Umstellung auf DVB-T wurden folgende Programme in analogem PAL gesendet:

Kanal Frequenz 
(MHz)
Programm ERP
(kW)
Sendediagramm
rund (ND)/
gerichtet (D)
Polarisation
horizontal (H)/
vertikal (V)
52 719,25 ORF 1 0,1 D H
49 695,25 ORF 2 Vorarlberg 0,1 D H

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]