Sergei Skorych

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Sergei Skorych
Sergei Skorykh.jpg
Personalia
Geburtstag 25. Mai 1984
Geburtsort PetropawlowskSowjetunion
Größe 185 cm
Position Mittelfeld
Herren
Jahre Station Spiele (Tore)1
2001–2002 Jessil Bogatyr Petropawl 34 (5)
2003–2005 Irtysch Pawlodar 64 (5)
2006–2009 Tobol Qostanai 72 (3)
2010 Schachtjor Qaraghandy 20 (1)
2011–2013 Schetissu Taldyqorghan 55 (2)
2013–2014 FK Taras 42 (3)
2015 Qaisar Qysylorda 7 (0)
2015– Schachtjor Qaraghandy 51 (2)
Nationalmannschaft
Jahre Auswahl Spiele (Tore)
2003–2011 Kasachstan 28 (0)
1 Angegeben sind nur Liga-Spiele.
Stand: 7. November 2017

Sergei Skorych (kasachisch/russisch: Сергей Скорых; * 25. Mai 1984 in Petropawlowsk) ist ein kasachischer Fußballspieler.

Karriere[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Sergei begann seine Karriere im Jahr 2001 bei seinem Heimatverein Jessil Bogatyr Petropawl. Nach zwei Jahren wechselte er zu Irtysch Pawlodar, wo er drei Spielzeiten unter Vertrag stand. Von 2006 bis 2009 lief der Mittelfeldspieler für Tobol Qostanai auf. 2010 wechselte er zu Schachtjor Qaraghandy.

Nationalmannschaft[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Skorych wurde 28-mal in der Kasachischen Fußballnationalmannschaft eingesetzt.

Erfolge[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Kasachischer Meister: 2003

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Sergei Skorych in der Datenbank von National-Football-Teams.com (englisch)