Shadrach Woods

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Shadrach Woods (* 30. Juni 1923; † 31. Juli 1973) war ein US-amerikanischer Architekt und Mitglied des Team 10, auch Team X oder Team Ten genannt. Dies war eine von 1953 bis 1981 bestehende Architektengruppe. Daraus entstand auch das Architekturbüro Candilis-Josic-Woods. Dieses war maßgeblich an der Planung der Großwohnsiedlung Hamburg-Steilshoop beteiligt.[1]

Werke/Mitgliedschaften[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Bundesministerium für Raumordnung, Bauwesen und Städtebau: Gesamtdokumentation in Hamburg-Steilshoop. Demonstrativmaßnahme mit experimentellen Wohnformen und Gemeinschaftseinrichtungen. Bd. 1: Städtebauliche Planung, 1976, S. 109.