Shuyak Island

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Shuyak Island
Gewässer Pazifischer Ozean
Inselgruppe Kodiak-Archipel
Geographische Lage 58° 32′ N, 152° 30′ WKoordinaten: 58° 32′ N, 152° 30′ W
Shuyak Island (Alaska)
Shuyak Island
Länge 19 km
Breite 15 km
Fläche 168,3 km²
Höchste Erhebung 201 m
Einwohner 4
<1 Einw./km²

Shuyak Island ist eine Insel im nördlichen Teil des Kodiak-Archipels in Alaska in den Vereinigten Staaten. Die etwas südlichere Nachbarinsel Afognak Island ist durch die Shuyak-Strait von Shuyak getrennt. Der sogenannte Stevenson Entrance zum Cook Inlet trennt Shuyak von den Barren Islands, die etwas nördlicher liegen. Die Insel ist 168,3 km² [1] groß. Auf ihr leben 4 Personen (Stand 2000).[2] Alaskas Shuyak Island State Park [3] umfasst den Großteil der Insel. Viele Touristen kommen zum Fischen und Jagen nach Shuyak.

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Islands by land area: United Nations Environmental Programme.
  2. Shuyak Island and neighboring islets: Block 2007, Census Tract 1, Kodiak Island Borough United States Census Bureau.
  3. Shuyak Island State Park: Alaska Department of Natural Resources.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]