Sidney Lee

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Sir Sidney Lazarus Lee (* 5. Dezember 1859 in London; † 3. März 1926 ebenda) war britischer Biograph und Literaturhistoriker.

Inhaltsverzeichnis

Leben[Bearbeiten]

Er war auch Herausgeber des Dictionary of National Biography und veröffentlichte u. a. Stratford-on-Avon (neue Aufl. 1890) und Shakespeare.

1913 bis 1924 war er Professor für englische Sprache und Literatur an der Universität von London. 1914 wurde er in die American Academy of Arts and Sciences gewählt.

Werke[Bearbeiten]

  • A life of William Shakespeare. Smith, Elder & Co., London 1898 (deutsch 1900).
  • Queen Victoria : a biography. Smith, Elder & Co., London 1902.
  • Great Englishmen of the Sixteenth Century, London: Archibald Constable, 1904.
  • Shakespeare and the Modern Stage, John Murray, London 1906; Nachdruck: Elibron classics, 2001. ISBN 1-4021-6619-2
  • Life of King Edward VII: A Biography, 2 Bände, London 1925, 1927.

Literatur[Bearbeiten]

  • C. H. Firth: Sir Sidney Lee, 1859–1926. Proceedings of the British Academy, 15 (1929)
  • Alan Bell, Katherine Duncan-Jones: Lee, Sir Sidney (1859–1926). Oxford Dictionary of National Biography, Oxford University Press, 2004

Weblinks[Bearbeiten]