Sigrid

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Dieser Artikel befasst sich mit dem weiblichen Vornamen Sigrid. Für den gleichnamigen Asteroid siehe (1493) Sigrid.

Sigrid (auch Siegrid) ist ein weiblicher Vorname, der vor allem in Nordeuropa und Deutschland verbreitet ist.

Herkunft und Bedeutung des Namens[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Der Name stammt aus dem Altnordischen Sigríðr = Sigrfríðr; dabei bedeutet Sigr Sieg und fríðr schön, also „schöner Sieg“ oder auch „schöne Siegerin“.[1]

Namenstag[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Varianten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Siga
  • Sigga
  • Siggi
  • Siggy
  • Sigi
  • Siri
  • Siiri
  • Sisi
  • Zigrīda

Bekannte Namensträgerinnen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einname

  • Sigrid die Stolze (um 965 - nach 1014), polnische Prinzessin aus dem Geschlecht der Piasten, später Königin von Schweden und Dänemark

Form Sigrid

Form Siegrid

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. http://www.behindthename.com/name/sigrid