Simone Lang (Politikerin)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Simone Lang (2016)

Simone Lang (* 10. Mai 1971 in Erlabrunn) ist eine deutsche Politikerin und Abgeordnete im Sächsischen Landtag (SPD).

Beruf und Ehrenamt[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Simone Lang schloss die Schule 1987 mit der Mittleren Reife ab und absolvierte anschließend in Aue eine Fachschulausbildung zur Gesundheits- und Krankenpflegerin. Ab 1990 arbeitete sie als Krankenschwester im staatlichen Sächsischen Krankenhaus für Kinder- und Jugendpsychiatrie Bad Reiboldsgrün, 1997 bis 1998 in einer Arztpraxis und dann von 1998 bis 2003 am Universitätsklinikum Regensburg. Von 2004 bis 2005 fungierte sie als Praxisanleiterin in einer Berufsfachschule und wirkte von 2006 bis 2014 als Koordinatorin im Hospiz in Erlabrunn für den Ausbau der Palliativversorgung im Erzgebirgskreis. 2010 schloss sie die Zusatzausbildung zur Integrativen Trauertherapeutin in Freiberg ab. Ehrenamtlich tätig ist sie als Vorstandsmitglied der Arbeiterwohlfahrt Erzgebirge, Vorstandsmitglied und zweite Vorsitzende im Landesverband Hospiz- und Palliativmedizin Sachsen und Ehrenmitglied und Vorstandsmitglied des WSC Erzgebirge Oberwiesenthal.

Partei[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

2010 wurde Lang Mitglied in der SPD und dort Beisitzerin im Ortsverein Westerzgebirge. Zudem wurde sie 2011 zunächst Beisitzerin, 2014 Vorsitzende im Kreisverband Erzgebirge. Seit 2013 leitet sie den Ortsverein Breitenbrunn. Seit dem 21. März 2015 ist sie zudem Vorsitzende der Arbeitsgemeinschaft Sozialdemokraten Gesundheit Sachsen.

Politisches Wahlamt[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Bei der Landtagswahl in Sachsen 2014 trat sie im Wahlkreis 15 Erzgebirge 3 an und erhielt 10,9 % der abgegebenen Stimmen. In den Landtag zog sie über die Landesliste (Platz 17) ihrer Partei. Sie ist im Sächsischen Landtag Mitglied im Ausschuss für Umwelt und Landwirtschaft sowie Mitglied in der Enquete-Kommission „Sicherstellung der Versorgung und Weiterentwicklung der Qualität in der Pflege älterer Menschen im Freistaat Sachsen“.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Simone Lang – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien