Simplify your life

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Simplify your life („Vereinfache dein Leben“) ist der Titel eines Selbstmanagement-Buches von Werner Tiki Küstenmacher und Lothar J. Seiwert. Das Buch besteht aus Anleitungen zur Vereinfachung des alltäglichen Leben. Unter gleichem Namen geben Werner Tiki Küstenmacher und seine Frau Marion Küstenmacher seit 1998 einen monatlichen Beratungsdienst heraus. Simplify your life ist eine eingetragene Marke des VNR Verlag für die Deutsche Wirtschaft.

Das Simplify-Prinzip[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Anleitung: Neutraler Standpunkt Die Neutralität dieses Artikels oder Abschnitts ist umstritten. Eine Begründung steht auf der Diskussionsseite. Weitere Informationen erhältst du hier.

Die Autoren setzen beim „Überdruss am Überfluss“ an und wollen dem Leser helfen, das Leben zu entrümpeln und zu entschleunigen, um zum Wesentlichen und zu sich selbst zu finden. Das Leben stellen sie symbolisch als Stufenpyramidenmodell mit acht Stufen dar. Zu allen Stufen geben sie Tipps, sogenannte simplify-Ideen oder „ENT-leins“, zur Ent-rümpelung, Ent-schleunigung, Ent-spannung und vielem mehr, die zu einer konsequenten Vereinfachung des Lebens führen sollen. Auf diesem simplify-Weg gehen sie vom Äußerlichen zum Inneren vor:

  1. Sachen
  2. Geld
  3. Zeit
  4. Gesundheit
  5. Mitmenschen
  6. Partner
  7. Ich
  8. Spiritualität

Ein wesentlicher Bestandteil des Simplify-Wegs in den äußerlichen Bereichen sind die Selbstorganisation und das Zeitmanagement. Ein ähnliches System ist Getting Things Done (GTD), das in dem gleichnamigen Buch von David Allen beschrieben wird. Der Simplify-Weg ist jedoch umfassender und bezieht alle Lebensbereiche, auch Beziehungen, Selbsterkenntnis und Spiritualität mit ein. In diesen innerlichen Bereichen greifen die Autoren unter anderem auf die christliche Spiritualität und das Enneagramm zurück.

Buchreihe[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Werner Tiki Küstenmacher, Lothar J. Seiwert: Simplify your life. Einfacher und glücklicher leben. Frankfurt, New York: Campus, 12. Auflage 2004. ISBN 3-593-37441-2
  • Marion Küstenmacher/ Werner Tiki Küstenmacher: Simplify your life. Den Arbeitsalltag gelassen meistern. Frankfurt, New York: Campus, 2005. ISBN 3-593-37553-2
  • Marion Küstenmacher/ Werner Tiki Küstenmacher: Simplify your life. Endlich mehr Zeit haben. Frankfurt, New York: Campus, 2004. ISBN 3-593-37554-0
  • Marion Küstenmacher/ Werner Tiki Küstenmacher: Simplify your life. Mit Kindern einfacher und glücklicher leben. Frankfurt, New York: Campus, 2004. ISBN 3-593-37555-9
  • Marion Küstenmacher/ Werner Tiki Küstenmacher: Simplify your life. Küche, Keller, Kleiderschrank entspannt im Griff. Frankfurt, New York: Campus, 2005. ISBN 3-593-37790-X
  • Marion Küstenmacher/ Werner Tiki Küstenmacher: Simplify your life. Überlebenstipps für Technik-Muffel. Frankfurt, New York: Campus, 2005. ISBN 3-593-37789-6
  • Marion Küstenmacher/ Werner Tiki Küstenmacher: Simplify your life. Die Weihnachtsfreude wiederfinden. Frankfurt, New York: Campus, 2004. ISBN 3-593-37556-7
  • Marion Küstenmacher/ Werner Tiki Küstenmacher: Simplify your love. Gemeinsam einfacher und glücklicher leben. Frankfurt, New York: Campus, 2006. ISBN 3-593-38143-5

Kritik[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

In diesem Artikel oder Abschnitt fehlen folgende wichtige Informationen: Einseitige Darstellung, gem. WP:NPOV weitere Kritiken einbringen.
Du kannst Wikipedia helfen, indem du sie recherchierst und einfügst.

Simplify-Beratungsdienste[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Neben dem Simplify-your-life-Beratungsdienst entwickelten sich weitere Beratungsdienste, darunter simplify yourself, simplify your business, simplify your work, simplify Geld und simplify Wissen. Zielgruppen dieser Dienste sind beispielsweise Personen in allgemeinen Krisen, Messies, karriereorientierte Berufstätige und Personen, die sich selbst und ihre Zeit sinnvoll organisieren möchten, die über den VNR Verlag für die Deutsche Wirtschaft im kostenpflichtigen Abonnement vertrieben werden.

Siehe auch[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. http://www.dradio.de/dkultur/sendungen/kritik/630019/
  2. spezial wirtschaftsbücher: Geeignetes Vorbild in: Wirtschaftswoche vom 29. September 2003