Sommer-Paralympics 1992/Rollstuhltennis

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Paralympics Piktogramm

Bei den Sommer-Paralympics 1992 in Barcelona wurden in insgesamt vier Wettbewerben im Rollstuhltennis Medaillen vergeben. Die Sportart war erstmals im Programm der Paralympics.

Die beiden erfolgreichsten Athleten waren Randy Snow bei den Männern und Monique van den Bosch bei den Frauen: Beide gewannen jeweils in der Einzeldisziplin sowie im Doppel die Goldmedaille.

Klassen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Bei den paralympischen Tenniswettbewerben mussten Athleten mindestens in einem Bein massive Funktionseinschränkungen haben.

Ergebnisse[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Männer[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzel[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Platz Land Spieler
1 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Vereinigte Staaten Randy Snow
2 DeutschlandDeutschland Deutschland Kai Schrameyer
3 FrankreichFrankreich Frankreich Laurent Giammartini
4 AustralienAustralien Australien Mick Connell
5 FrankreichFrankreich Frankreich Abde Naili
OsterreichÖsterreich Österreich Martin Legner
Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Vereinigte Staaten Brad Parks
OsterreichÖsterreich Österreich Robert Troppacher


Doppel[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Platz Land Spieler
1 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Vereinigte Staaten Brad Parks
Randy Snow
2 FrankreichFrankreich Frankreich Thierry Caillier
Laurent Giammartini
3 DeutschlandDeutschland Deutschland Kai Schrameyer
Stefan Bitterauf
4 OsterreichÖsterreich Österreich Martin Legner
Robert Troppacher
5 JapanJapan Japan Mitsuo Iwasaki
Yasukatsu Omori
KanadaKanada Kanada Peter Cameron
Paul Johnson
SchweizSchweiz Schweiz Bernard Goldblat
Martin Erni
Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich Vereinigtes Königreich Simon Hatt
Jayant Mistry


Frauen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzel[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Platz Land Spielerin
1 NiederlandeNiederlande Niederlande Monique van den Bosch
2 NiederlandeNiederlande Niederlande Chantal Vandierendonck
3 DeutschlandDeutschland Deutschland Regina Isecke
4 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich Vereinigtes Königreich Janet McMorran
5 FrankreichFrankreich Frankreich Oristelle Marx
JapanJapan Japan Kanae Kitamoto
FrankreichFrankreich Frankreich Arlette Racineux
Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Vereinigte Staaten Nancy Olson


Doppel[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Platz Land Spielerinnen
1 NiederlandeNiederlande Niederlande Chantal Vandierendonck
Monique van den Bosch
2 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Vereinigte Staaten Lynn Seidemann
Nancy Olson
3 FrankreichFrankreich Frankreich Oristelle Marx
Arlette Racineux
4 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich Vereinigtes Königreich Christine Blackmore
Janet McMorran
5 AustralienAustralien Australien Randa Hinson
Sue Twelftree
IsraelIsrael Israel Tiki Aharoni
Marlin Miller


Medaillenspiegel[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Medaillenspiegel Rollstuhltennis
Platz Land G S B Gesamt
01 NiederlandeNiederlande Niederlande 2 1 3
Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Vereinigte Staaten 2 1 3
03 DeutschlandDeutschland Deutschland 1 2 3
FrankreichFrankreich Frankreich 1 2 3

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]