Liste von Sonnengottheiten

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
(Weitergeleitet von Sonnengott)
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Die Sonnenscheibe Aton im alten Ägypten
Huitzilopochtli, der Kriegs- und Sonnengott der Azteken
Die Begründerin des japanischen Kaiserhauses Amaterasu beim Verlassen ihrer Höhle
Relief zu Taq-e Bostan: Investitur Ardaschirs II. mit der Darstellung der persischen Gottheit Mithra hinter und Ahura Mazdas vor dem sassanidischen Großkönig

Die Liste von Sonnengottheiten umfasst im Rahmen eines Sonnenkultes religiös verehrte Personifikationen der Sonne oder ihrer Aspekte Licht, Energie, Sonnenlauf und Jahreszeit. Sie kann eine von vielen Gottheiten sein und ist häufig zentrale oder höchste Gottheit.

Liste[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Ägypter im pharaonischen Staat
    • Aton wurde als Sonnenscheibe verehrt
    • Ra / Re war der altägyptische Sonnengott
    • Chepre symbolisiert Sonnenaufgang und Morgensonne
    • Harachte ist als Lichtgott eine Unterform des Horus
    • Atum war eine Schöpfer- und Himmelsgottheit
  • Germanen in Mitteleuropa und im südlichen Skandinavien
    • Sunna / Sol war in der nordischen Mythologie die personifizierte Sonne
  • Guanchen als Einwohner der Kanarischen Insel Teneriffa
    • Magec war die Sonnengottheit
  • Hurriter als bronzezeitliches Volk des Alten Orients
  • Inder in Schriftzeugnissen nachweisbar
    • Mitra war Hüter der kosmischen Ordnung
    • Surya war Personifizierung von Sonne, Wärme und Licht
  • Inka als indigene urbane Kultur in Südamerika
    • Viracocha war eine pan-andine Schöpfergottheit
    • Inti war das Gestirn „Sonne“, nicht der Gott
  • Inuit Volksgruppen im arktischen Kanada und in Grönland
    • Malina war Sonnengöttin und Schwester des Mondgottes
  • Japaner als Mehrzahl dem Shintō und Buddhismus verbunden
    • Amaterasu personifiziert die Sonne und das Licht
  • Kelten als Volksgruppen der Eisenzeit in Europa
    • Lugh war Lichtgott
    • Sulis war Sonnen- und Heil-Gottheit in Britannien
  • Luwier als indoeuropäisches Volk in Kleinasien
  • Nubier als Volk im heutigen Sudan und im südlichen Ägypten
    • Mandulis war Sonnengottheit aus Unternubien
  • Phönizier als semitisches Volk des Altertums
    • Melkart als Schutzgott von Schifffahrt und Kolonisation
  • Römer
    • Apollo war Gott des Lichts und der Heilung
    • Elagabal, lateinisch: Elagabalus oder Heliogabalus, besonders in Emesa (heute Homs) in der römischen Provinz Syria
    • Jarchibol war besonders in Palmyra Schutzgott der Quelle Efca
    • Malakbel war besonders in Palmyra ein Sonnengott
    • Mithras war Personifizierung der Sonne
    • Sol war Sonnengott der antiken Mythologie
  • Slawen im östliche Mitteleuropa, Osteuropa und Südosteuropa
  • Sumerer in der Region Mesopotamiens
    • Utu war Gott der Sonne und der Gerechtigkeit

Literatur[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Bernhard Hänsel: Wie sich die Sonne zum Sonnengott wandelte. Die Bedeutung des Lichts für die Kulturen der Bronzezeit. In: Fundiert (Magazin der FU) 1, 2003, S. 28–36 (Online)