South Lebanon

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
South Lebanon
South Lebanon (Ohio)
South Lebanon
South Lebanon
Lage in Ohio
Basisdaten
Staat: Vereinigte Staaten
Bundesstaat: Ohio
County:

Warren County

Koordinaten: 39° 22′ N, 84° 13′ W39.370555555556-84.216111111111190Koordinaten: 39° 22′ N, 84° 13′ W
Zeitzone: Eastern (UTC−5/−4)
Einwohner: 2538 (Stand: 2000)
Bevölkerungsdichte: 590,2 Einwohner je km²
Fläche: 4,4 km² (ca. 2 mi²)
davon 4,3 km² (ca. 2 mi²) Land
Höhe: 190 m
Postleitzahl: 45065
Vorwahl: +1 513
FIPS:

39-73446

GNIS-ID: 1065348
Website: www.southlebanonohio.org
Bürgermeister: James D. Smith

South Lebanon ist ein Dorf (Village) im Warren County im südwestlichen Teil des US-amerikanischen Bundesstaats Ohio. Die Gemeinde hatte laut der Volkszählung im Jahr 2000 eine Einwohnerzahl von 2.538.

Geographie[Bearbeiten]

Das Dorf befindet sich südlich des County Seats Lebanon nahe der Mündung des Turtle Creek in den Little Miami River. Der Hauptteil des Ortes gehört zum Union Township, die Siedlungen südlich des Little Miami Rivers zum Hamilton Township.

Verkehr[Bearbeiten]

Im Norden verläuft die Interstate 71 welche bei South Lebanon eine Abfahrt zum State Highway 48 besitzt. Beide Straßen sind wichtige regionale Verkehrswege. Eine Bahnlinie, die Little Miami Railroad, führte ab den 1840ern durch South Lebanon. Ende der 1960er-Jahre stellte man den Bahnbetrieb ein und die Strecke wurde abgebaut. An ihrer Stelle führt nun der Fernradweg Little Miami Scenic Trail durch den Ort.

Bevölkerung[Bearbeiten]

Bei der Volkszählung 2000 hatte der Ort mit 2.538 Einwohnern etwas weniger als noch 1990. Diese lebten auf einer Fläche von 4,3 km² Land, das sind rund 590 Menschen pro Quadratkilometer. Fast 99 % der Einwohner waren Weiße. Das Pro-Kopf-Einkommen betrug 16.779 US-Dollar, knapp 13 % der Bevölkerung lebte unter der Armutsgrenze.

Geschichte[Bearbeiten]

Die Gründung von South Lebanon geht auf das Jahr 1795 zurück. Ursprünglich hieß der Ort Deerfield und war Hauptort des bis 1803 bestehenden Deerfield Townships, die Umbenennung auf den heutigen Namen erfolgte nach 1850 und bezog sich auf die Lage südlich der Stadt Lebanon.